Äpfel und Karotten mit Schönheitsfehlern

Krumes Gemüse - Foto: netto

Sie sind schräg, ziemlich krumm aber voller guter Dinge.

Verkaufsaktion für krummes Obst und Gemüse

Die Netto-Initiative „Keiner ist perfekt“ bringt vom 02. bis 06. Mai 2017 erneut bundesweit heimische Äpfel und Karotten mit Schönheitsmakeln in die Netto-Regale.

Mit der Verkaufsaktion sensibilisiert Netto bereits seit 2013 seine Kunden für das Thema Lebensmittelverschwendung.

Krumm aber gut

Die Individualisten stehen den Schönlingen aus der Obst- und Gemüseabteilung in Qualität und Geschmack in nichts nach. Die krummen und schiefen Lebensmittel sind aus deutschem Anbau, schonen dank kurzer Transportwege die Umwelt.

Die Obst-Individualisten werden bei Netto zu günstigen Aktionspreisen verkauft:
Den 2-Kilogramm-Beutel Äpfel gibt es für 1,49 Euro und den 1-Kilogramm-Beutel Möhren für 0,69 Euro.

Quelle: Netto Marken-Discount AG & Co. KG

 

Teilen