Rezept: Bärlauch-Cannelloni

Bärlauch-Canneloni
Pasta gefüllt mit Bärlauch in fruchtiger Tomatensauce - Foto: Studio L'Eveque

Cannelloni gefüllt mit Bärlauch und Schafskäse, überbacken mit Parmesan – das lässt sich gut vorbereiten.

Zutaten für 4 Portionen

12 bis 16 Cannelloni
300 bis 400 g Schafskäse
2 Hand voll Bärlauch, (10 EL/50 g, gehackt)
reichlich Petersilie (4 EL, gehackt)
2 EL gehackte Hasel- oder Walnüsse
2 Schalotten
1 EL Olivenöl
1 EL Butter
2 EL geriebenen Parmesan
Salz
schwarzer Pfeffer
½ l Tomatensoße oder passierte Tomaten

Zubereitung

Schafskäse mit Olivenöl und klein gewürfelten Schalotten, gehackten Nüssen, Bärlauch und Petersilie mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Cannelloni mit der Masse befüllen und nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen.

Mit der Tomatensoße übergießen, mit Parmesan bestreuen und mit Butterflocken belegen.

Im Backofen 45 Minuten bei 180 °C backen.

Die Cannelloni vor dem Servieren mit etwas gehacktem Bärlauch bestreuen.

Quelle: Mein Küchenkartei-Karteikasten von Elisabeth Melzer

Teilen