Vanillecreme mit Beeren

BVEO
BVEO

Vanillepudding mit frischer Sahne und fruchtige Beeren – eine Kombination, die sich farblich und geschmacklich gut ergänzt. 

Zutaten für 4 Personen
 
500 ml Milch
3 EL Zucker
1 Päckchen Vanillepudding
200 g Schlagsahne
1/2 Päckchen Vanillezucker
200 g Beeren (Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren)
2 EL Puderzucker
2 EL Zitronensaft
40 g Baiser (evtl. fertig gekauft)
 
Zubereitungsweise:
 
1.  Aus Milch, Zucker und Puddingpulver nach Packungsanweisung einen Vanillepudding kochen. In eine Schale füllen und lauwarm abkühlen lassen. Damit sich keine Haut bildet, die Oberfläche mit Frischhaltefolie bedecken.
 
2. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Ein Drittel der Sahne unter den lauwarmen Pudding ziehen. Pudding auf 4 Gläser verteilen. Auskühlen lassen.
 
3. Alle Beeren waschen, abtropfen lassen. Erdbeeren putzen und kleinschneiden. Ein Viertel der Beeren mit Puderzucker und Zitronensaft pürieren, mit den restlichen Beeren mischen und ca. 15 Minuten durchziehen lassen.
 
4. Beeren auf der Vanillecreme verteilen, die restliche Sahne darüber geben. Baisers grob zerdrücken und darauf verteilen. Sofort servieren.
 
Quelle: BVEO
Teilen