Brotaufstriche mit Butter

Sehr dekorativ wenn Gäste kommen:
 
Einen ganzen Tortenbrie waagrecht halbieren und mit pikanter Buttercreme füllen. 
 
 
 
 
 
 
 
Zutaten für 16 Portionen:
 
100 g Walnusskerne,
je 1 Bund Petersilie,
Schnittlauch, Basilikum und Dill,
500 g Butter,
Salz, Pfeffer,
1 Tortenbrie à zirka 1,6 kg
Zubereitung:
 
Nüsse bis auf 16 Stück grob hacken.
Kräuter waschen und trocken schütteln.
Einige dekorative Zweige davon beiseite legen, den Rest fein hacken.
Die Butter schaumig rühren, zerkleinerte Kräuter und Nüsse untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Tortenbrie quer halbieren. Eine Hälfte mit der Kräuterbutter bestreichen, dann die zweite Hälfte darauf geben und etwas festdrücken.
Mit Nüssen und Kräutern garnieren.
 
Exotisch-würzige Aprikosen-Curry-Butter:
 
Eine fein gewürfelte Schalotte in etwas Butter glasig schwitzen, einen Teelöffel Currypaste oder Currypulver sowie vier getrocknete, zerkleinerte Aprikosen dazugeben, kurz mitdünsten. Abgekühlt unter 100 Gramm schaumig gerührte Butter mischen, dann ein halbes Bund klein gehackten Koriander zugeben, mit Salz, Pfeffer, Sambal Oelek feurigpikant würzen.
 
Edle Walnussbutter:
 
100 Gramm Butter schaumig rühren, 50 Gramm frisch gemahlene Walnüsse zufügen und mit Birnendicksaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Quelle: CMA 
 
 

 

Teilen