Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

der Mohn ist aufgegangen...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    ich habe ihn mal geschüttelt......ist nichts aufgeflogen....kein Befund
    Gibt es etwas ...was du nicht hast ?

    Kommentar


    • #17
      Rittersporn habe ich nicht einen! Und ich hab´ mich eh vertan, was ist der lila Mohn im zweiten Post? Den habe ich!

      Kommentar


      • #18
        ich weiß gar nicht...wie der heißt
        mein Rittersporn wird auch immer weniger...abe rich habe neuen ausgesät

        Kommentar


        • #19
          So sieht der lila Mohn bei mir unter den Blättern aus: Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3840_uncomp_WP_20170616_002.jpg
Ansichten: 1
Größe: 182,1 KB
ID: 149021

          Kommentar


          • Tussa
            Tussa kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            ich habe noch mal nachgesehen.....bei mir sind sie clean

        • #20
          Schlafmohn aussäen und auch kultivieren ist in deutschen Gärten ohne Genehmigung nicht erlaubt . Die kostet aber richtig Geld , und auch nicht Jeder bekommt eine Genehmigung .
          Dies gilt auch für Ziersorten des Schlafmohnes , die richtig schön blühen ( in England gibt es richtig viele , schöne Sorten ) .
          Der Samenkauf ist erlaubt , nur die Aussaat nicht .
          Verstehen tue ich das auch nicht .
          Zur Opiumgewinnung sind diese Sorten ja auch nicht wirklich geeignet , weil der Inhalt niedriger ist , als wie bei der Wildart .
          V.G. Reinhold

          Kommentar


          • Tussa
            Tussa kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            tja ...der deutsche Amtsschimmel
            Drogenanbau...bzw. Weinanbau wird subventioniert
            Zuletzt geändert von Tussa; 19.06.2017, 11:58.

        • #21
          Die weiße Fliege steht auf harte Drogen! Vielleicht sollte man Schlafmohn in Ö auch verbieten! Aber noch gibt es Mohnknödel, Mohnstrudel, Mohntorte, Mohnparfait, Mohnnudeln, ..................

          Kommentar


          • #22
            Zum Essen gibt es Gebäck mit Mohn auch bei uns . Nur für die schönen Mohnsorten braucht man die Genehmigung .
            Sorten anderer Mohnarten sind genehmigungsfrei , sehen aber nicht so toll aus

            Kommentar

            Lädt...
            X