Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rote Bete schiessen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rote Bete schiessen

    Vor allem die roten Bete im Hochbeet sind jetzt schon reif und fangen an zu schiessen. Mit dem Aufessen kommen wir nicht mehr nach. Kann man Rote Bete auch jetzt schon in einer Sandkiste im Keller einlagern oder ist das noch zu früh? Klar, ich könnte sie kochen und einfrieren, aber eigentlich mag ich frische Rote Bete lieber. Was würdet Ihr raten?

  • #2
    ich glaube, die Hitze hat Deine Roten Beeten schießen lassen. Und Hochbeete trocknen schneller aus, kann es sein, dass sie manchmal ein wenig durstig waren?

    Den Winter werden Deine Roten Beeten wohl nicht überleben. Mir kommt das ein bissl lang vor, aber ich kann mich täuschen.
    Wenn ich an Deiner Stelle wäre, würde ich sie in Gläsern einmachen. Aber das ist Geschmacksache, da kann ich leider nix dazu sagen.

    Meine sind unterhöhlt, da ist eine Maulwurf-Autobahn drunter! Der hebt mir die Pflanzen aus, die welken dahin!:-(

    Kommentar


    • #3
      Ich denke das geht mit der Sandkiste im Keller auch im Sommer. Du solltest sie halt im Blick behalten und zeitnah verspeisen. Aber das ist immerhin besser als alle auf einmal.

      Kommentar

      Lädt...
      X