Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was mache ich mit meinem alten Kohlegrill?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was mache ich mit meinem alten Kohlegrill?

    Ich hab eine eher aussergewöhnliche Frage in die Runde. Seit Längerem steht schon ein ausgedienter Holzkohlegrill (so ein kleiner runder für 20 Euro) in meiner Garage. Den wollte ich schon länger mal loswerden, bin aber noch nicht dazu gekommen...

    Der Grill ist zwar noch in Ordnung, hat aber optisch schon einige Macken, die seine jahrelange Benutzung deutlich zeigen. Teilweise hat sich sogar schon Rost gebildet. Ich gebe zu, dass ich ihn auch aufgrund seines kleinen Preises nicht sehr besonders gut behandelt habe. Was stellt man in so einem Falle an? Kann man den Holzkohlegrill bei ebay versteigern? Falls die Grill Entsorgung unumgänglich ist, wohin schaffe ich das gute Stück? Ist das Hausmüll, Sondermüll oder Sperrmüll? Ich hoffe, ihr könnt mir helfen

  • #2
    Ich glaube, versteigern mußt Du den nimmer. Da hast Du mehr Aufwand als Ertrag, wenn überhaupt! Vielleicht kannst Du ihn verschenken? Eventuell für einen caritativen Flohmarkt?

    Ansonsten ist es bei uns Sperrmüll. Wir haben eine Müllsammelstelle, wo man derartiges abgeben kann, schön nach Material getrennt.
    Oder Du pflanzt noch was rein, für ein oder zwei Jahre könnte das noch ganz witzig aussehen. Und dann kannst du es immer noch entsorgen.

    Kommentar


    • #3
      Hallo Uta , beim Entsorgen möchte ich auf folgende Seite verweisen, die sich auch mit Grills beschäftigt und hier explizit deiner Frage nachgeht. Ansonsten würde ich Eva zustimmen und ihn einfach jemanden verschenken. Falls Studenten in deiner Nähe wohnen, werden die den auf jeden Fall mit Kusshand nehmen; vor allem gerade in der Sommerzeit, wo das Semester zu Ende geht.
      Zuletzt geändert von Buddleja; 24.07.2017, 17:34. Grund: Laut AGB keine werblichen Links!

      Kommentar

      Lädt...
      X