Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zierkürbisse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zierkürbisse


    Ich habe heuer jede Menge Zierkürbisse, die den Zaun, eine Fliederstaude und auch noch einen Zwetschkenbaum erklommen haben. Habt Ihr Ideen, was man mit den getrockneten Kürbissen alles anstellen könnte?
    Als Vogelhäuschen haben wir sie auch schon einmal verwendet.

  • #2
    Dazu fällt mir nur ein....vorne ein großes Loch und ein Teelicht reinstellen

    Kommentar


    • #3
      Ich hatte auch mal Viele. Hab sie in eine sehr großen Korb gelegt als Deko. Das sah sehr lange schön aus.

      Kommentar


      • #4
        Schimmlig ist Dir nix geworden?
        Davor habe ich ein bissl Angst, darum traue ich sie mir noch nicht abnehmen. Obwohl die Fliederstaude schon arg unter dem Gewicht leidet.
        Auf Pinterest habe ich viele Ideen gefunden, wie man sie bemalen kann. Aber so eine tolle Malerin bin ich nicht!
        Mit einem Teelicht darin, habe ich ein mulmiges Gefühl, ich glaub, da brennen wir ab! Am Ende wird sie mein Mann wieder als Futterglocken verwenden! Aber erst müssen sie laaaaange trocknen!

        Kommentar


        • Tussa
          Tussa kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          na...ich dachte schon....das man sie dann auf den Tisch stellt .)

      • #5
        Sie haben sich mindestens 1/2 Jahr gut gehalten. Dann begannen sie mit dem Schimmeln. Ich hab immer wieder aussortiert. Den letzten habe ich nach dem Sommerurlaub, also vor 3 Wochen weggeschmissen.

        Kommentar

        Lädt...
        X