Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rose und Herbsthimbeeren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rose und Herbsthimbeeren

    Hallo,

    wir haben in unserem Garten seit ca. 5 Jahren in einem Beet Herbsthimbeeren stehen; da diese ja bekanntlich wandern, würde ich gerne Rosen an den Platz setzen. Geht das? Ich bin unsicher, da Rosen und Himbeeren ja zur gleichen Familie gehören und Rosen sollte man ja auch nicht auf einen Platz auf dem vorher eine andere Rose stand, setzen.
    Danke schonmal für euere Antworten,.....

    Ciccoli

  • #2
    Servus Ciccoli, herzlich Willkommen im Forum!

    Verstehe ich Dich richtig: Die Himbeeren sind ausgewandert und Du willst nun an den verlassenen Platz Rosen pflanzen? Ich würde es einfach ausprobieren. Du kannst ja vorsichtshalber einen Teil der Erde austauschen. Das haben wir auch schon mal gemacht, als wir Rosen nach Rosen gepflanzt haben.

    L.G. Eva

    Kommentar


    • #3
      Hallo Ciccoli, schön, dass du da bist.
      Ich habe auch schon Rosen auf den gleichen Platz gepflanzt. Großes Loch und viel Kompost unter die Erde gemischt.
      Hat gut funktioniert...

      Kommentar


      • #4
        Danke schon mal! Ich werde das dann im Herbst mal probieren und im Frühjahr sehe ich ja was passiert,....

        Kommentar


        • #5
          Hallo Ciccoli ,
          da Himbeeren ja nur oberflächlich wurzeln und Rosen Tiefwurzler sind , dürfte es reichen , wenn Du nur die obersten 20 - 30 cm Erde austauschst , oder mit Gutem Kompost und frischer Erde verbesserst .
          Die übrige Erde kannst du ja in den Komposter geben , oder mit Kompost mischen für die Verwendung an anderer Stelle , bei anderen Kulturen .
          L.G. Reinhold

          Kommentar

          Lädt...
          X