Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chinesischer Gemüsebaum

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chinesischer Gemüsebaum

    also....ich pflanze nur noch...was ich essen kann

    Der ist wirklich zu empfehlen. Im Frühjahr habe ich ein 20 cm hohes Pflänzchen eingebuddelt. Ich dachte schon ...nach 4 Wochen Abwesenheit...bei den Temperaturen hätte er nicht überlebt.
    Siehe da...nachdem ich die Brennessel rundherum entfernt hatte..die Wiese hatte auch niemand gemäht...stand er da saftig grün....nun ist er fast 2m hoch.
    Größer soll er auch nicht werden...Das frische Grün sollte stetig geerntet werden...soll auch sehr gesund sein
    Geschmacklich so ein wenig wie Maggiekraut und Schnittlauch.

  • #2
    Und wie verkochst Du die Blätter, was machst Du damit?

    Kommentar


    • #3
      Bisher habe ich sie nur in den Salat geschnipselt

      Kommentar


      • #4
        Wie ist Dein Gemüsebaum über den Winter gekommen? Wie hoch ist er denn jetzt und hängt er Dir schon zum Hals heraus? :-)


        Zuletzt geändert von Eva; 08.03.2019, 21:05. Grund: Wulst nun hoffentlich doch gelöscht

        Kommentar


        • #5
          Warum habe ich bei jeder Antwort diesen Wulst hintendran? Was mach ich denn da falsch?
          Zuletzt geändert von Eva; 08.03.2019, 21:02. Grund: Mich verdrießt es!

          Kommentar


          • #6
            Ich habe extra nachgeschaut....
            Keine Ahnung ...Das Längenwachstum hat im Winter natürlich nicht zugenommen...die Blattknospen sind sehr klein...Ich bin zuversichtlich.
            Ich habe ja keine Früchte wahrgenommen...ich glaube es gibt ein Baby...

            Kommentar

            Lädt...
            X