Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gemüsegarten - Querbeet

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • torte7
    kommentierte 's Antwort
    "Wat de Buer nich kennt datt … he nich…" Ich wollte neulich den Butternut Kürbis probieren. Hatte ich zum ersten Mal angebaut. Mir war klar, dass ich das den Herren nicht sagen darf. Sie hätten es nicht getestet. Somit schnitt ich den Butternut in schöne Scheiben, panierte ihn und dann gebraten. Sie haben brav probiert. Gleich gemerkt das ich getrickst habe. Aber es schmeckte.

  • kraeterfee
    kommentierte 's Antwort
    Wenn ich Schwarzwurzeln putze, dann arbeite ich immer mit Zitronenwasser, sowohl zum Benetzen der Finger als auch zum kurzzeitigen Einlegen der geschälten Wurzeln. Dann klebt nichts. Handschuhe sind mir nämlich zu lästig.

  • Eva
    antwortet
    mmmhhhh! Ich mag die wirklich gerne! Aber nur mehr aus dem Glas! Vor vielen Jahren hatte ich die mal im Garten, das wurde aber bei unserem Boden nix.

    Super, dass die bei Dir gedeihen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Garten-Walli
    antwortet
    Meine diesjährig letzte Ernte aus'm Garten: Schwarzwurzeln (hatte ich das erste Mal angebaut) und ich mußte erstmal googeln wie man die denn weiterverarbeitet.
    Hab' mir ein paar You Tube-Videos angeguckt und nun sind sie geschält, blanchiert und eingefroren - und eine Portion wurde gleich frisch zubereitet.
    Meine beiden Männer waren erstmal skeptisch, haben aber probiert und für lecker empfunden.

    Aber 'ne klebrige Angelegenheit ist das ja beim Schälen - alles am Arbeitsplatz hat gebackst - und das geht ja wohl auch fast nicht wieder ab!!!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2019-12-01 10.02.03.JPG Ansichten: 4 Größe: 318,2 KB ID: 158544
    Meine Schwester hat sich auch gefreut das sie welche abbekam - ich werde wohl im nächsten Gartenjahr die doppelte Menge anbauen!!!
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Garten-Walli; 01.12.2019, 19:37.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shanti
    antwortet
    Letzten Salat hatten wir auch letzte Woche. Nun steht noch der Rosenkohl und die Bete habe ich geerntet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Eva
    antwortet
    mmmhh! Lecker!
    Ich habe heute noch rote Rüben geerntet. Mein Borretsch blüht, wie das ganze Jahr noch nicht!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Krauthexlein
    antwortet
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Salat (2).JPG
Ansichten: 1
Größe: 129,9 KB
ID: 158403
    Am Wochenende kann ich nochmal frischen Salat aus meinem Hochbeet holen!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tussa
    antwortet
    das mir sät sich das selbst aus.... wenn der Standort nicht paßt ...werden sie verpflanzt.
    Könnt ihr mir eine gut schmeckende Stangenbohne empfehlen...Das möchte ich im nächsten Jahr in Angriff nehmen. Ich verabschiede mich von meinen Klettertomaten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Garten-Walli
    antwortet
    Schon mal Vorbereitungen für das nächste Gartenjahr: Saatbohnen "Wunder von Kelvedon" ausgepaalt.

    Tagetessamen, wohlriechende Wicken, Sonnenblumenkerne und Jungfer im Grünen sind schon im Saatkarton.
    Alle Dahlienknollen stehen ordentlich beschriftet zum Abtrocknen im windigen überdachten Durchgang zwischen den Schuppen.

    Ansonsten - fertig mit dem Garten bin ich noch gaaanz lange nich. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-10-27 20.20.21.JPG
Ansichten: 2
Größe: 66,4 KB
ID: 156935
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • Krauthexlein
    kommentierte 's Antwort
    Hier nochmal eine Beschreibung: https://www.as-garten.de/champagner-...haracteristics

  • Krauthexlein
    kommentierte 's Antwort
    Ja, wirklich. Ist empfehlenswert

  • Tussa
    antwortet
    echt ?
    Klingt gut.....Meine Birne ist soooo langweilig

    Einen Kommentar schreiben:


  • Krauthexlein
    kommentierte 's Antwort
    Sie schmecken wie eine Mischung aus Apfel und Birne und prickeln auf der Zunge wie Prosecco...........herrlich

  • Tussa
    antwortet
    Prosecco-Apfel-Birne.....noch nie gehört. Wie schmeckt sie ?
    Meine Quitten sehen auch sehr gut aus. Äpfel gibt es dieses Jahr nur in Miniaturausgabe.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Krauthexlein
    antwortet
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Himbeere (1).JPG Ansichten: 1 Größe: 109,7 KB ID: 155042Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Himbeere (4).JPG Ansichten: 1 Größe: 99,8 KB ID: 155043
    Die Himbeeren werden endlich reif
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Prosecco-Apfel- Birne (2).JPG
Ansichten: 1
Größe: 96,5 KB
ID: 155062
    Prosecco-Apfel-Birne
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Birnenquitte (1).JPG
Ansichten: 2
Größe: 125,4 KB
ID: 155063
    Birnenquitte
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Krauthexlein; 25.09.2019, 00:23.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X