Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was blüht und grünt bei Euch drinnen (Fensterbank/Wintergarten usw.) ???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was blüht und grünt bei Euch drinnen (Fensterbank/Wintergarten usw.) ???

    Wenn im Herbst die Blütenpracht im Garten nachläßt kommt bei mir immer die Zeit um die Fensterbänke im Haus mit einigen neuen Topfpflanzen "aufzumotzen" und die vorhandenen Pflanzen "hübsch" zu machen (gelbe Blätter entf. usw.).

    Viele der Orchideen blühen gerade mal wieder sehr schön im kühlen Esszimmer. Die anderen, die gerade nicht blühen werden zwischenzeitlich immer ins Bügelzimmer verbannt. Insgesamt sind es ungefähr 25 Stück, teilweise noch welche von meiner Mutter, die schon 2013 verstorben ist. Sie machen alle mal ne Pause aber dann gehts weiter mit blühen.

    Und auch die Grünpflanzen sind "ausgeputzt" und machen nach dem heißen Sommer wieder eine ganz gute Figur.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-10-29 13.47.13.JPG
Ansichten: 2
Größe: 513,7 KB
ID: 156992 blühender Phalenopsis - Reigen
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-10-28 09.49.31.JPG
Ansichten: 2
Größe: 577,7 KB
ID: 156994 Esszimmer - die grüne Oase. Hier gedeiht's am Besten...
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-10-27 23.26.23.JPG
Ansichten: 2
Größe: 71,9 KB
ID: 156996 Azalee, Gliederkaktus und eine neue Phalenopsis aus'm Angebot
    Angehängte Dateien

  • #2
    Zwar ist noch nicht viel Grünes zu sehen, aber das ist er hier.... unser Weihnachtsbaum 2026.
    Der Samen ist ein Werbegag für Messen der Firma, in der mein Mann arbeitet. In diesem kleinen Holzschächtelchen wird der Samen und die Anzuchterde mitgeliefert, man braucht das Ganze nur zusammenfügen, Wenn das Pflänzchen ca. 8 cm erreicht hat, dann muss es umgetopft werden.
    Ich bin ja schon gespannt. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 48606F16-E7E7-4DB6-BE52-B9D6C941E259.jpeg
Ansichten: 2
Größe: 11,4 KB
ID: 157714

    Kommentar


    • kraeterfee
      kraeterfee kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Wenn wir es umtopfen, wird berichtet. 👍

    • alltilla
      alltilla kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Wahnsinnsidee, toll

    • kraeterfee
      kraeterfee kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich fand den Werbe-Gag auch sehr originell. War mal etwas Anderes. Sonst sehe ich meistens Kugelschreiber, Flaschenöffner oder Ähnliches auf den Messen. Aber dies war mal wirklich etwas Besonderes.

  • #3
    Bald blühen sieben meiner elf Phalenopsis. Darauf freue ich mich sehr.

    Kommentar


    • #4
      Zitat von torte7 Beitrag anzeigen
      Bald blühen sieben meiner elf Phalenopsis. Darauf freue ich mich sehr.
      Dann bist Du also auch so 'ne Orchideentante - also ein "Orchideentörtchen" ...

      Kommentar


      • torte7
        torte7 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        ;-) könnte man so sagen. Nur billige aus dem Baumarkt. Aber schon paar Jahre alt bei sehr schönen Blühzeiten. Eine hat gerade einen Ableger (nennt man das eigentlich so?)Also sie hat an einer ehemaligen Blütenrispe ein Pflänzchen. Da weiß ich aber noch nicht wie ich damit umgehe. Irgendwann muss sie ja abgenommen und getopft werden. Sie hat jetzt aber nur Luftwurzeln...

    • #5
      Mein weißer Ritterstern ist kurz davor, aufzublühen
      ... und dieses Jahr kommen sogar zwei Blüten!

      Hipp, Hipp, Hurra!!!
      Mein Hippeastrum blüht bald! ;-)
      Zuletzt geändert von momo78; 14.11.2019, 10:59.

      Kommentar


      • alltilla
        alltilla kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Meine Blumen sind genauso verblüht, wie ich

      • kraeterfee
        kraeterfee kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Bitte ein Foto vom aufgeblühten Ritterstern, wenn es soweit ist.

      • Garten-Walli
        Garten-Walli kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Bitte ein Foto vom abgeblühten alltilla, ist ja wohl schon soweit.

    • #6
      Der Ritterstern hat bei dir auch ne tolle Aussicht, da blüht er sicher gern.

      Kommentar


      • #7
        Meine Weihnachtsbäume wachsen. Bald können Sie in ein größeres Töpfchen. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: B0D7A876-9D5D-45D6-8CBF-88CEBD90962C.jpeg
Ansichten: 2
Größe: 11,4 KB
ID: 157899Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: BA26E455-251B-4385-8122-A705EBA1B2C0.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 15,0 KB
ID: 157900

        Kommentar


        • momo78
          momo78 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Wow!!!
          Die kleinsten Weihnachtsbäume, die ich jemals gesehen hab'!
          Ob es dafür auch so winzig kleine Lichterketten gibt? .... ;-)

        • kraeterfee
          kraeterfee kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ein Mini-Wattebausch zur Deko könnte schon fast raufgelegt werden 😂

      • #8
        Die Weihnachtssterne vom letzten Jahr machen sich gut auf der Fensterbank......okay, die Farbe fehlt noch. Eine Guzmania vom Geburtstag und die Clivia bekommt eine Blüte.

        Kommentar


        • #9
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Ritterstern_III_REDUZ__17_11_7_UHR.jpg Ansichten: 1 Größe: 76,6 KB ID: 157957
          Wie von Kraeterfee gewünscht, hier ein aktuelles Bild von meinem Ritterstern ...
          Weil es zur Zeit noch dunkel draußen ist, gibt der Hintergrund einen schönen Kontrast zu den weißen Blüten.

          Foto hochladen funktioniert leider zur Zeit nicht ...
          ... probiere es später noch mal ...

          (hat schließlich doch noch "gefunzt")

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ritterstern_III_REDUZ__17_11_7_UHR.jpg
Ansichten: 2
Größe: 76,6 KB
ID: 157958

          Falls es noch einen tollen Sonnenaufgang geben sollte, mach ich noch mal ein Foto ...
          Zuletzt geändert von momo78; 17.11.2019, 07:56.

          Kommentar


          • kraeterfee
            kraeterfee kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Sieht wunderbar aus!!! Danke für das Foto. 😊

          • Krauthexlein
            Krauthexlein kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Also mit den Rittersternen szehe ich auf Kriegsfuß. Ich habe noch nie einen wieder im folgenden Jahr zum Blühen gebracht. Im Moment habe ich wieder einen Versuch laufen. Ich hole meinen aber erst Anfang Dezember rein. Z.Z. steht er noch in der kalten dunklen Garage.

          • Garten-Walli
            Garten-Walli kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Meine stehen hell im kalten Wintergarten. Sie werden über den Sommer dort mit gegossen und ab und zu mal flüssig gedüngt. Vor einigen Wochen hab' ich die Blätter abgeschnitten und das Gießen eingestellt. Jetzt müssen sie wohl mal in's Haus, dann aber auch erstmal ins ungeheizte Bügelzimmer auf die Fensterbank - und dann gucken wir mal ob und was sich tut...

        • #10
          Jetzt wird's draußen langsam hell ...
          Leider sehr nebelig --- also typisches November-Wetter ...

          ... da wäre so ein Sonnenaufgang (Weihnachten 2015) doch viel schöner ...

          Kommentar


          • #11
            Zitat von Garten-Walli Beitrag anzeigen

            Dann bist Du also auch so 'ne Orchideentante - also ein "Orchideentörtchen" ...
            Abgeblüht willst du mich gar nicht sehen, denn wie bei verblühten Pflanzen so üblich, haben die nur noch die Samenstände ... Darum kein Bild von mir

            Kommentar


            • #12
              Mein Gliederkaktus hat sich schon mal auf Weihnachten eingeschossen und steht in voller Blüte.
              Er wurde von mir im letzten Jahr bei OBI vom Sale-Regal erlöst - man wollte noch 30 % des ursprünglichen Preises für ihn haben. Man konnte bei ein paar wenigen verbliebenen matschigen Blüten noch die Farbe erkennen. --- Was ich sah gefiel mir und somit wurde er mein.
              Er dankt es mir nun erstmalig mit dieser tollen Blüte... .
              Letzte Woche hab' ich wieder so ein Sale-Exemplar bei Obi gerettet - diesesmal in weißlich-rosa - was man noch so erahnen konnte.
              Egal - nächstes Jahr um diese Zeit werde ich es wissen!

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2019-11-28 12.47.01.JPG Ansichten: 2 Größe: 75,7 KB ID: 158473

              Und die Orchideen blühen sich halb tot - die ganze Fensterbank steht voll und schon den ganzen Sommer und Herbst (eigentlich das ganze Jahr) blühen sie.
              Fast jeden Tag sehe ich, wie sich schon wieder neue Blütenrispen hochschieben. Einfach toll...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2019-11-28 12.48.45.JPG Ansichten: 2 Größe: 87,8 KB ID: 158475Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2019-11-28 12.46.16.JPG Ansichten: 2 Größe: 72,0 KB ID: 158477 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-11-28 12.46.34.JPG
Ansichten: 2
Größe: 76,9 KB
ID: 158481

              Und die Anthurie hat auch immer noch Blüten...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2019-11-28 12.47.34.JPG Ansichten: 2 Größe: 241,2 KB ID: 158479


              Angehängte Dateien
              Zuletzt geändert von Garten-Walli; 30.11.2019, 01:27.

              Kommentar


              • kraeterfee
                kraeterfee kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Die Orchideen haben sehr schöne Farben!

              • torte7
                torte7 kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                So mache ich das fast immer. Selbst bei Orchideen. Meine erste habe ich bei Ald.. gekauft. Die Wurzeln sahen gut aus. Ich hatte sie zehn Jahre. Und sie hat immer schön geblüht.

              • Krauthexlein
                Krauthexlein kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ich habe mich heute soo über die ersten Blütenknospen an meinem Weihnachtskaktus gefreut!!! Und nun seh ich Deinen!!! So toll jetzt schon!!!
            Lädt...
            X