Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Strohhalm2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Strohhalm2

    Ich überlege, ob ich ein Hügelbeet anlegen soll. Das macht doch ziemlich Arbeit !

    Wer hat Erfahrungen damit?

  • #2
    Was verstehst Du unter "ziemlich Arbeit " ?

    Es gibt die verschiedensten fertig zusammen gestellte Hochbeet Systeme aus Holz , Metall , Beton oder Kunststoff .

    Das Gros an Füllmaterial fällt im Garten an ( Strauchschnitt .. unten rein ; Häckselmaterial oder Heckenschnitt für die Mittelschicht ; Kompost als Oberschicht ) oder es gibt auch fertig abgepacktes Material um ein Hochbeet zu füllen ( zB. von COMPO , ..... , teuer ) .

    Zum Nachlesen : https://www.hochbeet-ratgeber.de/hoc...rer-anleitung/

    V.G. Reinhold

    Kommentar


    • #3
      Strohhalm hat nach einem Hügelbeet gefragt, das ist etwas anderes als ein Hochbeet. Da gibt es keine Wände! Aber aufgebaut wird es wahrscheinlich ähnlich wie ein Hochbeet. Vorher wird der Humus abgetragen und eine kleine Kuhle ausgegraben. Und dann kommen die Schichten......

      Ich habe keine Erfahrungen mit einem Hügelbeet, alles nur angelesen und gehört!

      Bei einem Hügelbeet sollte Dein Grundstück frei von Wühlmäusen sein, sonst feiern die im Hügelbeet Party! (Maulwürfe vielleicht auch?)
      Du mußt immer gut auf die Wasserversorgung achten, ein Hügelbeet trocknet schnell aus. Besonders bei Sandboden! Eventuell Tropfschläuche verlegen! Und ich denke mir, man muß dabei aufpassen, dass beim Gießen das Wasser nicht abrinnt. Terrassen oder Gießränder formen?
      Du kannst zeitig auspflanzen, vielleicht mit Vliesabdeckung, weil die Pflanzen ja warme Füße haben. Im ersten Jahr Starkzehrer…….

      Beim Anlegen solltest Du auch die Ausrichtung nach der Sonne beachten.

      Ein Hügelbeet ist schneller wieder eingeebnet als ein Hochbeet. Nach einigen Jahren sackt es zusammen und muß nicht ausgeschaufelt werden, weil die Wände verrotten.

      Mehr fällt mir spontan nicht ein. Hilft´s Dir weiter?

      L.G. Eva
      Zuletzt geändert von Eva; 20.02.2020, 14:08.

      Kommentar

      Lädt...
      X