Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rätsel_2007_07_gelöst:: Rosskastanie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rätsel_2007_07_gelöst:: Rosskastanie

    vielleicht zu leicht.

    na ja, zur Verwirrung - die Aufnahme entstand neben meinem Grundstück in einem Feuchtbiotop - das Pfänzchen wuchs dort in einem Tümpel :-)
    Na, und den Grashalm unten links hätte ich ja noch wegreisen können... :-D



    was isses ?

  • #2
    Hallo Wowo, was du zum Fundort schreibst passt nicht zu meiner Vermutung: Rosskastanie. Bin mal gespannt was wirklich dabei rauskommt.
    Birgit

    Kommentar


    • #3
      Kann doch eine standortzufällige rosskastanie sein.

      Rositta

      Kommentar


      • #4
        na, war wohl zu leicht , daher auch mein Versuch, eine Verwirrung in Bezug auf den Standort - ja, sie wächst hier in dem Tümpel:

        Feucht-Biotop

        Der Tümpel existiert nur im Winter - das er jetzt noch soviel Wasser hat ist außergewöhnlich. Irgendwer hatte wohl vor Jahren dort mal Kastanien reingeschmissen - und einige sind gekeimt - jetzt stehen dort in dem Feuchtbiotop 3 Kastanien, die sich nun ihrerseits vermehren.
        Dieser Trieb ist wohl im vergangen Jahr gekeimt und treibt grerade wieder aus.

        Auf dem 1. Bild direkt hinter dem linken Sumpfdotterblumenhorst zu erahnen.

        Kommentar

        Lädt...
        X