Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heute gab´s

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Mann kocht gerade:

    Gebratene Nackensteaks (waren noch im TK) mit Salzkartoffeln und Gurkensalat.
    Eine Soße gibt es wohl nicht, aber ich esse alles was er kocht und das was nicht eben nicht.

    Kommentar


    • kraeterfee
      kraeterfee kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Es ist immer löblich und schön, wenn die Männer entweder zum Überraschen der Partnerin kochen oder mit ihr gemeinsam kochen. Und in beiden Fällen schmeckt eben (fast) alles.

    • Titania
      Titania kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Na ja, mein Mann ist eben schon zuhause und ich bin ja den ganzen Tag außer Haus arbeiten.
      Er kocht in der Woche, ich koche am Wochenende oder wenn ich frei habe. Einen Event machen
      wir daraus nicht, wenn wir Zweisamkeit wollen dann gehen wir auswärts essen. Da wir das nicht oft machen
      genießen wir das so richtig.

  • wie schön... mein Mann kann auch schon Eier kochen

    Kommentar


    • kraeterfee
      kraeterfee kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich habe einmal monatlich einen Kochabend mit meinem Mann... Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise. Ein gemeinsamer kulinarischer Abend, den wir bei einem Gläschen Wein genießen und unsere Kinder dann zum Essen einladen.

    • Garten-Walli
      Garten-Walli kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Mein Liebster kann sehr gut Kaffee kochen, Eier auch - UND: Er kennt den Einschaltknopf der Mikrowelle. Außerdem kann er gut Brote schmieren...;(
      Wasser würde er aber sehr wahrscheinlich anbrennen lassen. - er ist aus der Nachkriegs-Generation - und außerdem auch noch bei seiner Oma groß geworden, die später dem erwachsenen Enkel auch noch die Schuhe geputz hat.
      Selber Schuhe putzen mußte er bei mir von Anfang an --- und inzwischen stell' ICH meine Schuhe dazu und er putzt ohne zu murren meine mit - wie sich das gehört!!!

  • Endlich die "richtige" Jahreszeit!
    Es gab Kartoffelsuppe mit Beros und Baguette.
    Und weil heute "englischer" Abend ist, gibt's jetzt noch 'nen Somerset-Cider.

    Kommentar


    • kraeterfee
      kraeterfee kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Da passt ja heute Abend eine Sendung von Inspector Barnaby dazu ;-)

  • FarmFritz Genau dieses Thema hatten heute Abend mein Mann und ich auch. Wir haben festgestellt, dass nun wieder etwas kräftigere Speisen den Einzug halten werden und mein Mann wünscht sich zum kommenden Sonntag eine kräftige Hühnerbrühe, weil meine Schwiegereltern in dieser Woche noch Federvieh schlachten werden.

    Kommentar


    • FarmFritz
      FarmFritz kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Hach, was freu ich mich schon auf div. leckere Eintöpfe, Suppen, Aufläufe, ...
      Gut, die kann man immer essen... doch jetzt paßt's so richtig gut. (((-:

    • kraeterfee
      kraeterfee kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Es gibt Rezepte für Suppen, Eintöpfe und Aufläufe, die passen eben etwas besser in den Herbst und Winter und sind etwas deftiger. Und darauf freue ich mich auch schon sehr.

  • Ich war heute den ganzen Tag im Garten und hatte zum Feierabend keine Lust mehr zum kochen.
    Deshalb gab's ganz frisches Brot mit dick Frischkäse und Tomaten belegt. --- Schön heißer Kaffee dazu - war sehr saftig und lecker.

    Kommentar


    • FarmFritz
      FarmFritz kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Is auch lekker!!!! ich würde Bier oder Wein dazu trinken. *daumen-hoch-smiley*

  • mein Mann kocht auch ein bissl, nur esse ich lieber das, was ich koche . ABER: Er ist unser Salatmarinierer. Das kann er um Häuser besser als ich! Ich richte den Salat meistens her, und er kommt dann mit der Essigflasche. Und beim Abschmecken der Speisen hilft er mir auch.

    Was ist denn "Beros"?

    Kommentar


    • FarmFritz
      FarmFritz kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Beros ist eine Paprikasorte. Die sind eher scharf.

  • Heute gab´s .
    .
    .
    .
    .
    .
    ..
    .

    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    ..
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .

    ... neue Winterreifen für die Pupskiste meiner Tochter.
    Eigenhändig montiert.
    Ist momentan wichtiger als irgendwas zu essen.
    Nächste Woche habe ich keine Zeit mehr, da ich ins KH muss und anschließend in Reha.
    Und im Dezember brauch ich nicht mehr damit anzufangen.
    Sofern ich es da überhaupt schon machen könnte.

    Kommentar


    • Monica-Cindymiro
      Monica-Cindymiro kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Dann wünsche ich dir alles Gute und eine angenehme Reha. War gestern auch im Krankenhaus bei meinem Arzt, meine Wirbelsäulenop darf noch etwas warten, bin ich froh, aber ich muß mich halten. Das hat er gestern gesagt, heute hatte ich es mal kurz vergegessen, hab einige grosse Blumentöpfe aus der Einfahrt geräumt, denn der Bus von meinem Mann wurde abgeholt und nur ich daheim. Ich merke schon was ich wieder gemacht habe. Mein Mann stand Kopf als er nach Haus kam, weshalb ich nicht gesagt habe, sie sollen den Bus morgen holen, jetzt steht er schon 3 Wochen bei uns rum. Ja so ist man halt.

    • Eva
      Eva kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich wünsche Dir auch eine reibungslose OP, gute Heilung und eine erfolgreiche Reha! Und im Dezember lässt du es Dir richtig gut gehen! Da machst Du noch nix!

    • kraeterfee
      kraeterfee kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich wünsche dir auch für die nächste Zeit alles Liebe und Gute. Und bald lesen wir wieder von dir!!! 😘

  • Heute gab's Mexican-Chicken-Chilli... so steht's zumindest auf der Dose.
    Das ganze wurde noch mit eigenen Chillies verschärft.
    Hab ein amerikanisches Bierchen dazu getrunken.

    Kommentar


    • Zitat von FarmFritz Beitrag anzeigen
      Das ganze wurde noch mit eigenen Chillies verschärft.
      Habe mal im Supermarkt Zier-Chili im Töpfchen gekauft und die Samen aus den Schoten im nächsten Jahr gepflanzt.
      Dann die Schoten getrocknet und zu Pulver zermalen.
      Saumäßig scharf!
      Seither wundert sich meine Frau immer, dass ihr Gulasch so scharf geworden ist.
      (Nachdem ich als heimlich nachwürze. )

      Kommentar


      • Rest des Gemüseeintopfes von gestern: nur Aufwärmen, fertig. Ansonsten kalte Küche...

        Kommentar


        • Bei uns auch kalte Küche - genauso wie gestern: Abends Tomatenbrot und ne Quarkspeise.
          Um 16 Uhr, wenn "der Rentner mit Job" von der Arbeit kommt mag er im Moment gerne erstmal Kaffee und Kuchen. Und abends essen wir beide dann nicht mehr so gerne warm - 1. wegen Magendrücken und 2. wegen "Dick machen"...

          Kommentar


          • fuchsjaegerin
            fuchsjaegerin kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            und Ihr zwei glaubt "kalt essen" macht schlank ...... aber nur, wenn man sagt "ich eß nix kaltes" ...... und sich gaaanz strikt dran hält ....

          • Garten-Walli
            Garten-Walli kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Ich hab nich gesagt "macht SCHLANK" --- soll "nicht DICK" machen. .
            Und'n Tomatenbrot am Abend ist bestimmt bekömmlicher und auch kalorienärmer als 'ne Currywurst oder ne Schweinshaxe

          • alltilla
            alltilla kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Drum trink ich auch nur kaltes Bier, wegen der Energie, die man zum Aufheizen braucht. Das macht schlank

        • Gestern hat mein Mann Spaghetti mit Tomatensoße gekocht. Nix aus der Tüte, richtig selbst gemacht.

          Heute wollte ich eigentlich ein Curry kochen, aber dann hatte ich doch mehr Appetit auf
          Bratwurst-Zwiebel-Champignon-Pfanne mit Möhren-Kartoffel-Stampf.
          Das Curry kann ich auch noch morgen kochen.

          Kommentar


          • klingt doch gut..mag ich auch

            Kommentar


            • Habe schon ewig keinen Gugelhupf mehr gebacken, aber heute war mir danach. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: F7CEB141-E5AA-44A8-93F9-BB1FFF66E769.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 13,3 KB
ID: 157100

              Kommentar


              • kraeterfee
                kraeterfee kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Als ich die Form zum ersten Mal genutzt hatte, war es sicherlich ein kleines Risiko. Aber darüber dachte ich nicht nach. Grundsätzlich denke ich immer, wenn beim Kochen oder Backen etwas schiefgeht, dann gibt es zur Not noch Supermarkt, Dönerimbiss oder Tankstelle. 😁

              • Eva
                Eva kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Da bin ich anders, wenn mir was daneben geht, dann könnte ich mich vor Ärger in den Hintern beißen. Denn wenn ich mir schon in der Küche die Füße in den Bauch stehe, dann soll das gefälligst auch was werden. Kaufen kann ja jeder! Meine Striezel sind eh fast ein wenig zu dunkel geworden.

              • kraeterfee
                kraeterfee kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Bis jetzt musste ich ja auch noch nicht auf Notfallpläne zurückgreifen. Klar.... ärgerlich wäre ein Missgeschick schon, aber rückgängig könnte ich es ja auch nicht machen. 😉

            • Dein Gugelhupf duftet bis hierher! Die Form sieht auch interessant aus, ist das Ton? Ich habe heute Allerheiligenstriezel gebacken. Mittags gab es Gnocchi mit allem was im Kühlschrank herum lungerte. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K1024_20191031_165751861_iOS.JPG
Ansichten: 1
Größe: 132,6 KB
ID: 157112






              Zuletzt geändert von Eva; 31.10.2019, 19:44.

              Kommentar


              • kraeterfee
                kraeterfee kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Der hat auch super geduftet. Die Backform aus Ton ist gut 50 Jahre alt und ein Fund auf dem Dachboden der Eltern meiner besten Freundin. Vor einigen Jahren haben wir den Dachboden ausgeräumt, da dort ein oberes Wohnstockwerk ausgebaut werden sollte. Ich hatte mich sofort in die Backform verliebt und durfte sie als Dankeschön für meine Hilfe mitnehmen. Seitdem nutze ich sie regelmäßig. ;-)
            Lädt...
            X