Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Worüber hast du dich heute schon gefreut?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • och ...wie schön....

    Kommentar


    • torte7 Ich finde es einfach nur superschön und sehr wertschätzend, wenn die Treue über die LL-Zeit hinaus geht. Ich hatte nie das Vergnügen, solch eine "Beziehung" über die Jahre aufzubauen, weil ich zu wenig aktiv war, aber es gab dort und es gibt hier einfach tolle User.

      Kommentar


      • torte7
        torte7 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Das geht mir genauso. ich freue mich, dass ich euch hier wieder gefunden habe. Und ich freue mich auch auf neue Kontakte. Aber ich bin und werde auch nie ständig dabei sein. Dafür reicht die Zeit einfach nicht. In diesem Fall bin ich wirklich gerührt. Denn sie weiß einiges über mein Leben. Und ich freue mich riesig das sie mich nicht vergessen hat. Diesen Wunsch kannte sie aber nicht. Hätte ich geahnt was da wunderbares drin ist hätte ich es mir unter den Weihnachtsbaum gestellt. Und dann ausgepackt.

    • Es ist einfach schön, dass du uns an dieser Freude teilhaben lässt. Und wer weiß, vielleicht ergibt sich ja über die Zeit hier Ähnliches, wenn wir uns Mühe geben. Der harte Kern ist da.

      Kommentar


      • torte7
        torte7 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Viel wichtiger sind eigentlich Ehrlichkeit und Freunde die für einen da sind wenn es einem mal nicht gut geht. Aber sowas, finde ich , gerät immer mehr in Vergessenheit. Ich habe gelernt mit wenig auszukommen. Stelle keine Ansprüche, außer das ich keine Marmelade mag ;-) Und ich denke dadurch freue ich mich um so mehr wenn sowas wunderbares geschieht. Danke

    • Ich freue mich, dass morgen der Vorabend zum 1. Advent ist, denn dann geht es auch in unserem Haus mit den Vorbereitungen los. Der Schwibbbogen wird gesäubert, die Adventskränze werden gebunden und dekoriert und die Adventskalender werden aufgestellt und aufgehängt.. Ich werde berichten und Bilder einstellen.

      Kommentar


      • Tussa
        Tussa kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Fein......und was ist ein Schwibbogen....erst habe ich Schwibboden gelesen )

    • Das ist ein Schwibbbogen

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 19D2040A-386A-4381-931B-17F57DAFE27C.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 17,9 KB
ID: 158432

      Kommentar


      • Tussa
        Tussa kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Wusste nicht das der so heißt ok Danke

    • Ein Schwiebogen sieht bei uns ganz anders aus!
      Den flicht man für ein Brautpaar am Tag seiner Hochzeit! Er ist aus Reisig gebunden, wird über Tor oder Tür drapiert, mit Krepppapierrosen geschmückt und mitten drinnen steht: Ein Hoch dem Brautpaar! Meistens ist er das Abschiedsgeschenk der unverheirateten Dorfjugend, das mit viel Hallo am Vorabend der Hochzeit aufgestellt wird.

      Deiner sieht aber auch sehr nett aus, ich nehme an, das ist ein in Eurer Region verwurzelter Brauch? Bei uns kommt das auch immer mehr in Mode, aber die meisten sind nicht so schön ausgestaltet.

      Kommentar


      • Garten-Walli
        Garten-Walli kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ich denke, die Schwibbögen kommen eigentlich aus'm Erzgebirge - wie so vieles weihnachtliche aus Holz.
        Diese "edlen" Dekosachen gibt's aber doch ganz viel in den Fenstern zu sehen, selbst ALDI hat in den letzten Jahren immer mehr "nachgemachte" Schwibbögen im Angebot. Sind nicht original Erzgebirge aber auch nur 1/4 so teuer...
        Ich hab' immer noch meine Adventsleuchter mit 7 Kerzen. So wie diese hier: https://www.amazon.de/s?k=weihnachts...b_sb_ss_i_4_18

      • kraeterfee
        kraeterfee kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ursprünglich kommt der Schwibbogen, so wie ich ihn kenne, tatsächlich als Schnitzkunst aus dem Erzgebirge, genauso wie beispielsweise auch Nussknacker und Kerzenpyramiden.
        Ich finde es sehr interessant, wie unterschiedlich doch Kunst regional umgesetzt wird.

    • Ich freu mich wirklich sehr, dass die gestrige Adventsfeier, die ich mit einer Sportkollegin vorbereitet habe, gut bei den anderen Mitgliedern angekommen ist. Ein "Gesabbel" und Fröhlichsein, dass man sich nur mit Anklingen von Löffel ans Glas Gehör verschaffen konnte. Einige hatten spontan noch ne kleine Weihnachtsgeschichte oder etwas Lustiges beigetragen.

      Gelungenes Beisammensein, da haben sich die etlichen Stunden Vorbereitungszeit gelohnt. So gelohnt, dass, obwohl fürs nächste Jahr 2 oder 3 andere Leute zum Ausführen gesucht wurden, ich wieder vorgeschlagen wurde, die Feier wieder zu organisieren. Hehe, ja, so ist das; einmal gewählt bedeutet -> jetzt kannst das auch demnächst wieder machen. Aber, ehrlich gesagt, es hat mir Spaß gemacht und das Lob hat mich wirklich gefreut.

      Kommentar


      • Manche Menschen können sowas auch besonders gut und dann wär's doch blöd wenn andere, die das nich so gut können dazu gewählt werden.

        Es gibt eben Macher und die sind gefragt - ich bin auch so eine die gerne macht.

        Is doch Klasse wenn alles so gut geklappt hat - Glückwunsch...


        Ich hab' heute übrigens schon Fotos aus Münster auf's Handy bekommen. Mein Sohn trifft sich dort mit einigen Freunden zu einem "Ehemaligen-Treffen" und zum Weihnachtsmarktbesuch. Als erstes hat er alle seine drei alten Adressen aufgesucht und Fotos davon gemacht - ein wenig Sentimentalität war wohl dabei, er hat die sechs Jahre dort in sehr schöner Erinnerung - und ich auch...
        Zuletzt geändert von Garten-Walli; 30.11.2019, 21:46.

        Kommentar


        • Lilly Lintu
          Lilly Lintu kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Danke, Garten-Walli. Inzwischen habe ich auch schon mit der selben Sportkollegin ausgemacht, dass wir es nächstes Jahr noch einmal organisieren wollen.

          In Münster war ich in der letzten Zeit nicht, aber da wir eine Tageszeitung haben, die einen Münsteraner Teil hat, bin ich etwas informiert, z. B. jetzt über den Weihnachtsmarkt. Ja, das kann ich mir vorstellen, dass Sentimentalität aufkommt, wenn man seine ehemaligen Wohnungsorte, wenn auch nur von außen, nach etlichen Jahren mal wiedersieht. Vor allem, wenn schöne Erinnerungen dran hängen.

      • Ich habe mich darüber gefreut....das es im unserem Supermarkt Kurkumaknollen gibt..sogar in Bioqualität ...
        Dafür müsste ich lange in die nächste Stadt fahren

        Kommentar


        • Krauthexlein
          Krauthexlein kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Jetzt mal ohne Werbung!!! In welchem hast Du die denn bekommen?? Ich habe noch nie welche bei uns gesehen.

        • fuchsjaegerin
          fuchsjaegerin kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          hier gibt es sie bei Edeka und Combi, ein gut sortierter großer Gemüsestand aufm Wo-Markt hat sie auch fast immer im Angebot.
          Zuletzt geändert von fuchsjaegerin; 05.12.2019, 22:58.

        • Krauthexlein
          Krauthexlein kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Dann werde ich morgen mal unseren durchstöbern.

      • Dies ist auch so ein Edeka Abkömmling...

        Kommentar


        • Ich freu mich tierisch, dass ich nach 3 Wochen in der Reha endlich wieder daheim bin.

          Kommentar


          • fuchsjaegerin
            fuchsjaegerin kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Meine zwei Daumen drücke ich ganz fest !!!!!!!!!!!!

          • Krauthexlein
            Krauthexlein kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Und hoffentlich gut erholt auf dem Wege der vollständigen Erholung!!! Wir brauchen Dich hier

          • alltilla
            alltilla kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Zu Hause ist es am schönsten, aber so schlimm finde ich Reha auch nicht! Wenn das Essen gut ist, dann passt es

        • Natürlich hat es etwas gebracht, allerdings spinnt ein Nerv noch immer rum und der Fußheber funktioniert nicht richtig.
          Jetzt wurde ich erst mal als arbeitsunfähig entlassen und darf die nächsten Monate 2x die Woche Reha-Port machen.
          Ich hoffe halt, es wird wieder.

          Kommentar


          • kraeterfee
            kraeterfee kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Du hast hier sicher einige Daumen, die zur Unterstützung gedrückt werden. Auf baldige Genesung.

          • Garten-Walli
            Garten-Walli kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Von mir kriegst Du schon mal zwei ganz fest gedrückte Daumen...

          • torte7
            torte7 kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            ich drücke dir die Daumen. Nicht aufgeben.

        • au ja....da schließe ich mich gerne an

          Kommentar


          • Meine Großmutter hatte schon von ihrer Mutter ein wunderschönes Stiefmütterchen-Service aus ganz feinem Porzellan. Das bekam mein Vater. Vor einigen Jahren als er starb, wurde es auf seinem Wunsch hin unter mir und meinem Bruder aufgeteilt. Ich war unheimlich traurig darüber. Schon als kleines Mädchen fand ich dieses Service sooooo schön. Heute hat mein Bruder mir seinen Teil geschenkt. Das treibt mir gleich wieder die Freudentränen in die Augen. Für mich hat noch keiner soetwas gemacht. Puh, wie schön

            Kommentar


            • Garten-Walli
              Garten-Walli kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ooooh ich heul' gleich mit und freu' mich ganz doll für Dich. Ich bin auch so eine die schönes Porzellan liebt...

          • Nach einer guten Woche Zwangspause wegen einer Zahn-OP habe ich heute endlich unsere Terrasse aufgeräumt und Winterfest gemacht. Gleich ein wenig Weihnachtsdeco mit eingebaut und das Terrassenfenster geputzt. Das macht mich ausserordentlich zufrieden und glücklich.

            Kommentar

            Lädt...
            X