Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Worüber hast du dich heute schon gefreut?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Ich saß heute um die Mittagszeit im Eiskaffee mit einer lieben Freundin und wir haben ein Eis genossen. Dann kamen noch zufällig zwei andere Bekannte vorbei und wir hatten ein nettes Plauderstündchen. Ausszeit vom Alltag.......
    Zuletzt geändert von Shanti; 29.07.2019, 23:38.

    Kommentar


    • #17
      Ich freu mich heut aufs Schwammerl suchen . Und dass bei uns heute Nacht ein Teller kaputt ging, den uns ein Fuchs runter geschmissen hat. Er wollte an unsere gekochten Teigwaren, die zugedeckt im Hüttenfenster standen. 🙂 Er war gar nicht scheu und sah wohl nicht ein, dass die nicht für ihn sind. 😃

      Kommentar


      • #18
        Habe mich über Junghasen und erfolgreiche Krähenjagd gefreut.

        Kommentar


        • #19
          Ich freue mich darüber, dass es jetzt jeden Tag etwas regnet und der Garten gleichmäßig feucht bleibt. Die Pflaumen und Weintrauben reifen, Bohnen sind fast abgeerntet und die Kartoffeln sind auch bald erntereif. Es läuft gartentechnisch.

          Kommentar


          • #20
            Ich freue mich darüber, dass ich von 8.30Uhr bis 13.00Uhr im Garten bei angenehmen Temperaturen Sträucher und Stauden und Hecken schneiden konnte.
            Vorgarten auf Vordermann gebracht. (Vorderfrau)

            Kommentar


            • #21
              Heute habe ich zwei Schnäppchen gemacht, einmal 30 Einmachgläser und einmal 46 Einmachgläser ergattert. Davon 24 mit Inhalt. Schätzungsweise ca. 20 - 25 Jahre alt. Der Inhalt sieht von der Farbe zwar nicht so ansprechend aus, aber man kann es noch essen. Jedenfalls das eine Glas daß ich aufmachte.
              Nicht zu vergessen die beiden Gurkentöpfe aus Steingut.
              alles zusammen für 20€. Ach ja, Klammern waren auch dabei.
              Mein Hamsterherz hüpft immer noch.
              ​​

              Kommentar


              • #22
                Naja, den Inhalt würde ich wohl nicht mehr essen.
                Aber für 20 Euro hast Du auf jeden Fall ein gutes Schnäppchen gemacht.
                Alleine schon, wenn man die Preise für Steinguttöpfe sieht.

                Kommentar


                • #23
                  Mir geht es ja eher um die Gläser. Für die gefüllten habe ich nichts bezahlt. Die Verkäuferin war froh, daß ich sie von dem "Ballast" befreite. Ich denke auch, das kommt eher auf den Kompost. Aber erst im späten Herbst. Sonst machen sich meine Bienen drüber her.
                  Ich war nur neugierig wegen der langen Zeit. Und man weiß ja nicht, wie die Hausfrau damals die Früchte einkochte. Ob mit viel oder wenig Zucker.
                  Auf alle Fälle viele schöne Rillengläser in unterschiedlichen Größen. Ich mag die neuen Gläser von Weck nicht. Mit denen habe ich Probleme. Aber vielleicht liegt es auch an mir. Wenn ich die alten Gläser nehme, sind die alle zu. Bei den neuen sind mindestens zwei bis drei nicht zugegangen. Und das ist doof!!!! Und dann noch der Preis. Die alten Schätzchen sind immer noch gut, weshalb sollten die in den Glascontainer?

                  Für die Steinguttöpfe habe ich je Stück nur ein Euro gezahlt. Leider hat sie die beiden Steingutkrüge nicht rausgerückt. Waren so schöne große, für Ebbelwoi. Naja, man kann nicht alles haben.
                  Zuletzt geändert von queenbee2014; 04.08.2019, 08:55.

                  Kommentar


                  • Titania
                    Titania kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Thermoglas darf nicht in den Container. Nur normales Haushaltsglas.

                    Weckgläser habe ich noch Massen, aber hier will die keiner haben. Verschenken geht nicht, Container geht nicht, also stehen sie weiter rum. Ich koche ja noch weiterhin ein, aber ich brauche nur noch 10-12 Gläser und dann auch nicht die großen 1,5 l, in denen meine Mutter immer Rouladen eingekocht hat. Schmecken eingekocht viel besser als aus dem TK.

                • #24
                  Daß ich ab morgen Urlaub habe und ausschlafen kann. Und daß mein Schwiegervater morgen aus dem Krankenhaus entlassen wird.

                  Kommentar


                  • #25
                    Ich habe mich über die vielen Feigen gefreut.
                    Gleich wird Marmelade gekocht.

                    Kommentar


                    • FarmFritz
                      FarmFritz kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Hmmm, Feigenmarmelade... lecker!

                  • #26
                    Ja ...und ich freue mich...das Eva wieder da ist

                    Kommentar


                    • #27
                      Morgen fahren wir in den Urlaub, zum Zelten. Dahin wo es nicht regnet. Toskana oder Görlitz, wir haben uns für Görlitz entschieden.

                      Kommentar


                      • Shanti
                        Shanti kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Da fahren wir im September hin....

                    • #28
                      Und ich freue mich, dass auch Tussa aus dem Urlaub wieder zurück ist. Und dass Ihr alle da seid, freut mich auch sehr. Auch wenn sich vorerst einige noch vornehm zurückhalten und noch nix mitschreiben.

                      Schönen Urlaub, liebe Beate!

                      Kommentar


                      • #29
                        Ich freue mich, daß es geregnet hat.
                        Einen regenfreien Urlaub dir....Beate

                        Kommentar


                        • #30
                          Bei uns haben wir im Moment täglich um die 15 l Regen. Wirkt etwas viel. Ich habe die Kartoffeln unter der Erde unter Beobachtung, dass sie nicht faulen.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X