Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was machst DU gerade................

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Horsti und ich waren im Revier. Dem blutroten Sonnenuntergang (das Foto lässt sich, warum auch immer, nicht verkleinern ) folgte ein goldenes Licht.

    Ich liebe es, dir zuzusehn,
    du bist sehr klug und auch sehr schön.
    Wir zwei sind gerne im Revier,
    und du, du bist der König hier.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6l7s11c80u_dscn81472.jpg
Ansichten: 1
Größe: 75,3 KB
ID: 160544


    Kommentar


    • Garten-Walli
      Garten-Walli kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Was für ein toller Scherenschnitt...

  • Wir kommen gerade aus dem Revier. Die Sonne scheint am Himmel, es ist schön - aber leider sehr windig. Nach unserer Runde war ich am Fischwagen und habe mir dort ein lecker Brötchen gekauft. Das wollte ich in aller Ruhe im Revier verspeisen. Dazu fuhr ich den schmalen Feldweg, der links und rechts von einer Weißdornhecke eingeschlossen ist, hoch. Es geht dort ziemlich steil nach oben. Der Weg hört - zack - am Grenzbaum auf. Am Wegesende schließt ein großer Schlag Gründünger an. Dort machte ich die Fensterscheibe runter, machte das Auto aus und biss in mein Brötchen. Irgendwie fühlte ich mich beobachtet...
    Ich drehte mich zu Horsti um - der geierte nicht, wie gewöhnlich, auf mein Brötchen, sondern glotzte angespannt aus dem Fenster. Nun sah ich´s auch: Zwei Rehe standen so ziemlich vorne an im Gründünger und äugten zu uns rüber. Oh, es waren ja drei... Nee, vier!
    Na, mal gut, das die keine Fischbrötchen mögen. Wenn die mich überfallen hätten...


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6l7s11c80u_dscn8157.jpg
Ansichten: 1
Größe: 136,9 KB
ID: 160553


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6l7s11c80u_dscn8164.jpg
Ansichten: 1
Größe: 125,7 KB
ID: 160554


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6l7s11c80u_dscn8194.jpg
Ansichten: 1
Größe: 142,5 KB
ID: 160555


    Kommentar


    • Ich war gerade ne Runde einkaufen. Als ich aus einem Laden raus kam, hörte ich jemanden rumschreien: "Der sagt, ich bin ein Arxxx! Ich bin aber kein Arxxx!" ...vor dem Parkplatz schob einer sein Fahrrad und bölkte das in einer Tour. Oje...
      Dann war ich noch in einem anderen Laden. Als ich da an der Kasse stand, stütze sich neben mir ein Mann in meinem Alter auf den Tresen und guckte mich an. Das sollte wohl sehr locker wirken , ich glaube, der suchte Kontakt. Der sah ganz normal aus, also nicht ungepflegt, oder so. Er meinte dann zu mir, ich sollte mal ganz in Ruhe bezahlen, er hätte Zeit. (ok, das hätte ich auch getan, wenn er keine Zeit gehabt hätte ) Als er das sagte, waberte eine Schnapsfahne zu mir rüber, das mir fast schlecht wurde. Beim Rausgehen sah ich dann, das er die Verkäuferin vollquatschte. Die arme, die kann ja leider nicht einfach gehen.
      Ich wunder mich immer wieder, was doch für komische Leute unterwegs sind...

      Kommentar


      • Monica-Cindymiro
        Monica-Cindymiro kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Bei uns kam auch lange Zeit einer, der quatschte mich auch immer voll, alles über ihn, über andere Kollegen, oder auch mal über Kunden, die im Laden waren. Ja und wie ich ihm gefiel und dazu natürlich das was dazu gehörte. Eines Tages kam er mit einer Frau, er sagte kein Wort, ich überlegte und fragte ihn dann, ob es ihm heute nicht gut ginge, denn er erzählt mir ja nichts. Die Dame meinte so ist das immer mit ihm, die armen Verkäuferinnen. Er kommt jetzt nicht mehr jede Woche. Nur letzte Woche war ich einkaufen, da war er da und hat zu mir gesagt, ob ich nicht mehr arbeite, es wäre schade.

    • ist heute Dein "schräge-Vögel-trff-Tag"

      Kommentar


      • Horsti
        Horsti kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Jo. 😂
        Gefühlt sind hier Samstags immer besonders viele Sonderlinge unterwegs.

    • Habe ein ausgedientes Aquarium als Orchideen Treibhaus umfunktioniert.
      Unten, als Drainage, Tongranulat, darauf diverse Moose.
      Zwischendrin habe ich kleine Orchideen mitsamt Töpfchen eingepflanzt.
      Naja, eigentlich nur zwei, die zwei anderen sind auf Korkplatten aufgebunden.
      Im Eck habe ich eine alte Rebwurzel platziert und darauf noch eine Tilandsie draufgeklemmt.
      Mal schauen ob es was wird.
      Versuch macht kluch!
      Ich lass mich mal überraschen.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K800_IMG_3957.JPG
Ansichten: 1
Größe: 139,6 KB
ID: 160578

      Kommentar


      • Monica-Cindymiro
        Monica-Cindymiro kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        schaut gut aus, nehme schon an, dass es was wird.

      • Watzmann
        Watzmann kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ich rätsel allerdings, weshalb ich statt Vorschaubild nur ein schwarzes Quadrat mit weißem Kreuz sehe.

      • kraeterfee
        kraeterfee kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Eine schöne Idee, die optisch was hermacht. 👍

    • Ich war gesternnachmittag in Hamburg, Barcleycard-Arena zum "Feuerwerk der Turnkunst" . 15.000 Zuschauer - Halle ausverkauft --- und für 2021 werden schon wieder Tickets verkauft.
      Es war eine wunderbare Show zu moderaten Preisen - ich glaub dafür sichere ich mir schon in Kürze mal Weihnachtsgeschenke für die Familie.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200118_214221.JPG
Ansichten: 2
Größe: 82,3 KB
ID: 160598Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200118_153036.JPG
Ansichten: 2
Größe: 285,1 KB
ID: 160600

      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • Heute mittag habe ich einen Kuchen gebacken. Etwas davon ist in der Form kleben geblieben, das habe ich dann abgekratzt und vom Balkon geschmissen - für die Vögel. Als ich dann am Nachmittag mit Horsti los bin, war sein erster Weg, als er aus der Haustür kam, rechts ums Eck, denn auf der Hausseite befindet sich der Balkon. Ich ahnte es - er sammelte und leckte die Kuchenkrümel vom Boden auf.
        Als wir dann im Revier ankamen, flitzte er ausgelassen vor mir her. Bis wir den Gründünger erreichten. Zack - schon war er eingetaucht und ich sah ihn flotten Schrittes die Fahrspur in Richtung Wäldchen hochtraben. Rufen hatte keinen Zweck - er hatte einen Plan und nix konnte ihn mehr aufhalten. Also latschte ich hinterher und im Wäldchen sah ich was weißes leuchten: Horst. Er war mit irgendwas beschäftigt, als ich fast bei ihm war, türmte er auf den Weg und trabte Richtung Auto. Ich kriegte ihn aber zu fassen - er hatte ein Stück Wirbelsäule einer Wildsau gefunden, fette Beute, und das Leckerli sollte natürlich mit nach Hause. Als ich ihn am Halsband packte, schaute er stur geradeaus und ich meinte zu hören, das er laut Scheixxe rief.

        Horrido, heut ist mein Tag,
        hab was gefunden, das ich mag.
        Da wird Frauchen wieder schimpfen,
        oh - sie wird die Nase rümpfen.
        Bloß schnell weg, gleich wird sie kommen,
        hab ihre Stimme schon vernommen.
        "Horsti pfui! Du altes Schwein!"

        Oh nein.....

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6l7s11c80u_dscn8345.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,2 KB
ID: 160715

        Kommentar


        • Ich trinke gerade ein Glas Rotwein und denke dabei an 2 Jahre zurück, die ich mit meiner Ausbildungsklasse erleben durfte. Nun haben sie nacheinander praktische Abschlussprüfungen, ich darf nur noch 6 Wochen Unterricht mit ihnen genießen, bevor es an die Abschlussprüfungen geht. Und dann sind sie weg. Das weckt ein wenig Wehmut in mir.

          Kommentar


          • Hier mal reinschauen und einem sterbenden Forum beim Untergang zusehen. Die letzte Messe ist schon bestellt...

            Kommentar

            Lädt...
            X