Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Es weihnachtet...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 613E295C-666A-4F40-9C42-7599F863F53F.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 6,4 KB
ID: 158424 Der Baum im Vorgarten leuchtet 🙂 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20A9560B-DD24-4469-B16F-8D175A74D0F2.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 8,8 KB
ID: 158423

    Kommentar


    • #32
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kerze (1).JPG
Ansichten: 1
Größe: 47,8 KB
ID: 158444Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kerze (4).JPG
Ansichten: 1
Größe: 35,9 KB
ID: 158445Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kerze (10).JPG
Ansichten: 1
Größe: 50,8 KB
ID: 158446
      Kerzenzeit

      Kommentar


      • Garten-Walli
        Garten-Walli kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Wow Du Profi-Frau du...

      • Krauthexlein
        Krauthexlein kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ach Quatsch!!! Bin doch kein Profi!!! kleiner Zeitvertreib und Ausprobieren von Ideen

    • #33
      Heute wurde in Lüneburg der Weihnachtsmarkt eröffnet - oder schon gestern oder vorgestern? Egal - wir/ich war heute beim Doc und danach sind wir "Black-Shoppen" gegangen.

      Bei Karstadt hab'n wir erstmal zu Mittag gegessen und aus'm Restaurantfenster im 2. Stock kann man direkt auf's Rathaus mit dem Weihnachtmarkt davor schauen - ich finde das Bild immer wieder sehr schön...

      So'n paar erste kleine Weihnachtsgeschenke haben wir schon mal gefunden und bei Karstadt gab's heute auf ALLES 20 % - hab'n wir natürlich gerne mitgenommen, aber auch ohne die Prozente wären die Sachen mit zu uns nach Hause gekommen.
      Und für meine "neue Schwiegertochter" hab' ich was richtig Nettes gefunden. Da muß man ja echt überlegen - es soll nich zu viel und nich zu wenig sein, aber gefallen soll's auch und wenn man sich noch nich sooooo gut kennt.................. naja, ich glaub' und hoff' das es ihr gefallen wird.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-11-29 13.23.42.JPG
Ansichten: 2
Größe: 73,4 KB
ID: 158468Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-11-29 13.23.20.JPG
Ansichten: 2
Größe: 73,8 KB
ID: 158470 Lüneburger Rathaus mit Weihnachtsmarkt
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #34
        Habe gerade mit meiner Tochter Adventsgesteck und –kranz gebunden. Bescheiden aber natürlich, und das Grün ist aus dem Vorgarten.... selbst von meinem Kind gestern Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: F7B50363-2E61-4768-8A6A-ECF20513521C.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 15,5 KB
ID: 158492 geschnitten.

        Kommentar


        • FarmFritz
          FarmFritz kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Gefällt mir!

        • kraeterfee
          kraeterfee kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Danke. 😊 Ist zwar kein professionelles Werk aber Marke Eigenbau.

        • FarmFritz
          FarmFritz kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Marke Eigenbau macht es doppelt und dreifach "Wertvoll"! *daumenhoch*

      • #35
        Nun hängt auch unser Saatgut–Kalender.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 01A4A08F-3CDD-4EC6-97EF-958F06C1221A.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 14,9 KB
ID: 158505

        Kommentar


        • #36
          Zitat von kraeterfee Beitrag anzeigen
          Nun hängt auch unser Saatgut–Kalender.

          {"data-align":"none","data-size":"medium","data-attachmentid":158505}
          Den Saatgutkalender möchte ich aber gerne etwas näher erläutert haben: WER sind denn die jeweiligen Empfänger (geht das reihum?) Und darf dann nur derjenige, der das Säckchen "gewonnen" hat den Inhalt im Garten säen, betreuen und ernten? --- Oder machen das dann doch alle zusammen? --- Oder isses alles noch ganz anders?

          Kommentar


          • #37
            Liebe Walli,
            so wie es für alles Mögliche einen Adventskalender gibt, so auch für Sämereien.
            Wir haben in diesem Jahr zum 4. Mal einen Saatgut-Adventskalender bestellt. Nun hängen 24 Umschläge mit Sämereientüten an der Strippe und warten darauf geöffnet zu werden. im nächsten Frühjahr werden die Inhalte der Tütchen bei uns selbst in die Beete gebracht. Grundsätzlich sind es immer nur wenige Körnchen und eigentlich für Leute mit größerem Garten als Gag zu sehen. Allerdings sind auch Gemüsesorten dabei, bei denen wirklich nur einige Körnchen für die Aussaat reichen.

            Kommentar


            • Garten-Walli
              Garten-Walli kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Schöne Sache... so führt man die Kiddy's an den Garten und die Selbstversorgung heran.
              Meine Schwester und ich hatten als Kinder auch in jedem Jahr ein Stück Garten zur eigenen Bepflanzung. Hab' ich in toller Erinnerung..

            • kraeterfee
              kraeterfee kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ich hatte auch immer so um die 5 qm eigenes Gartenland zur eigenen Verfügung. Nicht viel, aber ich habe gelernt, verantwortungsvoll mit Gemüseanbau umzugehen. Und dafür bin ich meinen Eltern sehr dankbar.

            • Shanti
              Shanti kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ich habe im Oktober auch einen zum Geburtstag bekommen. Nun durfte ich endlich anfangen. Ich habe einen Bienenfreundlichen, fertig gekauften Kalender bekommen. Zinnien und Kapuzienerkresse waren drin..........

          • #38
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K1024_WhatsApp Image 2019-11-30 at 22.02.04.JPG
Ansichten: 1
Größe: 182,8 KB
ID: 158517 Ich habe heute auch meinen Adventkranz gebunden. Leider habe ich heute Probleme mit meinen Bildern am PC! Ich hoffe, ich schaffe es, das Foto einzustellen!

            Kommentar


            • kraeterfee
              kraeterfee kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Der ist aber auch sehr schön geworden und sieht natürlich aus. Das gefällt mir!!!

            • kraeterfee
              kraeterfee kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ich danke dir für das Kompliment. Jedes Teil ist eben einzigartig.

            • Garten-Walli
              Garten-Walli kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Das ist ja 'ne tolle Idee mit den grunen Hagebutten - gefällt mir ausgesprochen gut. Auch das bunt gebundene Grün sieht sehr schön und natürlich aus.

          • #39
            Mir gefällt Deiner auch sehr gut, mit den getrockneten Orangenscheiben ist er etwas heller und freundlicher als meiner

            Kommentar


            • #40
              Das erste Türchen vom Kalender ist geöffnet. Ganz nett verpackte Samentüten zeigen sich. Eine nette Idee insgesamt.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: E445442B-47DB-4781-860A-B42F4E7CF3A3.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 8,2 KB
ID: 158524

              Kommentar


              • FarmFritz
                FarmFritz kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Hast du diesen Adventkalender selber gebastelt und den Inhalt selber ausgesucht/zusammengestellt?
                Oder gibt's das so fertig zum Kaufen (also wirklich Überraschung)?

              • kraeterfee
                kraeterfee kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ich habe den online bestellt. Und ich habe noch keine Ahnung, was mich in den nächsten 23 Tüten erwartet. Eine wirkliche Überraschung.

              • FarmFritz
                FarmFritz kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                kraeterfee Find ich gut! *daumenhoch*

            • #41
              Meine Adventsgestecke auf dem Coutchtisch und auf dem Eßzimmertisch (im Eßzimmer müssen noch ein paar Tannenzweige dazugelegt werden.
              Wird morgen erledigt...
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2019-12-02 10.51.32.JPG Ansichten: 2 Größe: 590,5 KB ID: 158580Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2019-12-02 10.51.59.JPG Ansichten: 2 Größe: 134,4 KB ID: 158582Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2019-12-02 10.54.32.JPG Ansichten: 2 Größe: 630,2 KB ID: 158584

              In der Küche verbreiten die Leuchter schönes Licht

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2019-12-01 16.16.55.JPG Ansichten: 2 Größe: 610,5 KB ID: 158586
              Angehängte Dateien
              Zuletzt geändert von Garten-Walli; 02.12.2019, 22:02.

              Kommentar


              • #42
                das ist wunderschön bei Dir! Ich mag rot/grün zu Weihnachten! Du hast also auch "Schwiebögen"?
                Dein Kaktus blüht noch? Meiner ist schon komplett verblüht! Kaum stelle ich sie vom Sommerurlaub ins Wohnzimmer, fangen sie auch schon an zu blühen. Und nun ist´s vorbei!
                Usambaraveilchen hast Du auch ganz schön viele! Sind das etwa lauter verschiedene?

                Kommentar


                • FarmFritz
                  FarmFritz kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Klugscheißermodus:
                  Ich glaube nicht, daß diese Art Leuchter zu den Schwibbögen gehören.

                • Garten-Walli
                  Garten-Walli kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Rrrrichtich Kluchscheißer... Meine Adventsleuchter sind ganz profane Spitzleuchter - und diese beiden weißen Exemplare in der Küche sind auch noch aus PLASTIK und schon mindestens über 15 Jahre alt. Für die "gemütlicheren Zimmer" gibt's auch welche aus Holz - aber auch nur die Spitzform.

                  Schwibbögen sind rund, aus Holz und verziert mit schönen Figuren, - Rrrrichtich??? --- Und auch preislich sehr viel edler... - jedenfalls die echten aus'm Erzgebirge!!!
                  Zuletzt geändert von Garten-Walli; 03.12.2019, 20:24.

                • FarmFritz
                  FarmFritz kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Garten-Walli Ich find deine Fensterbankleuchten trotzdem juut! *Daumenhoch*

              • #43
                Das ist jetzt Nostalgie - und ein bischen auch Sentimentalität...
                ...ich hab' mal in meinem Foto-Archiv gegraben und bin auf die Bilder von Advent und Weihnachten gestoßen.


                Und jetzt möchte ich Euch mal Fotos aus der Hooochzeit meiner nebenberuflichen Tätigkeit - also meines Hobby's - zeigen. Ich hab' zusammen mit meiner Mutter über ca. 20 Jahre "ganz viel Weihnachten" hergestellt.
                Immer Ende November haben wir bei uns im Wintergarten eine Adventsausstellung veranstaltet. Dafür hab' ich von meinem Jahresurlaub in der Firma zwei Wochen "geopfert"
                und von morgens früh bis Mitternacht in unserer "Weihnachtsbastelstube" gearbeitet.
                Aber ich/wir haben das mit ganz viel Freude und Herzblut gemacht. Ich hab's nicht gelernt, sondern einfach mal losgelegt und über die Jahre immer weiter verbessert.

                2012 - mit 89 Jahren - hat meine Mutter noch alle Kränze gebunden und mir auch sonst ganz viel vor- und zugearbeitet.
                Dann wurde sie krank und im Sommer 2013 starb sie --- Das war für mich dann auch der Zeitpunkt aufzuhören, denn alleine hätte ich das in der Größe nicht geschafft
                und meine Gefühlswelt hätte mich das nicht mehr durchziehen lassen. - Das war UNSER gemeinsames Ding und damit auch beendet!!!

                Es war jedes Jahr 'ne stressige Zeit, aber der Erfolg hat uns immer wieder beflügelt weiterzumachen.
                Ich hatte das als Kleingewerbe angemeldet, weil man mich schon bald am Anfang angezeigt hat. --- "Futterneid" ist eben immer und überall...

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20091121-20091121-DSCN8223.JPG Ansichten: 2 Größe: 203,3 KB ID: 158618Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20101120-DSC_7594.JPG Ansichten: 2 Größe: 167,1 KB ID: 158620
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20091124-20091124-DSCN8389.JPG Ansichten: 2 Größe: 129,2 KB ID: 158622Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20091121-20091121-DSCN8286.JPG Ansichten: 2 Größe: 164,8 KB ID: 158624Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20101120-DSC_7612.JPG Ansichten: 2 Größe: 190,8 KB ID: 158626
                Kaffee, Punsch u. Kinderpunsch, Apfel- und Pflaumenkuchen vom Blech gab's gegen eine freiwillige Spende in das aufgestellte Sparschwein.
                Das Geld haben wir direkt an SOS Kinderdorf in Worpswede gespendet. - Dort bin ich einfach mal hingefahren und hab' mir das persönlich angeguckt.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20091121-20091121-DSCN8235.JPG Ansichten: 2 Größe: 188,6 KB ID: 158628Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20101120-DSC_7601.JPG Ansichten: 2 Größe: 190,2 KB ID: 158630Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20101120-DSC_7588.JPG Ansichten: 2 Größe: 207,0 KB ID: 158633Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20101120-DSC_7606.JPG Ansichten: 2 Größe: 163,8 KB ID: 158635 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20091121-20091121-DSCN8284.JPG
Ansichten: 2
Größe: 122,1 KB
ID: 158657

                Rottöne und Terra waren die Hauptfarben, aber auch ein Tisch mit den jeweiligen exotischen oder Trendfarben mußte immer dabei sein.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20101120-DSC_7599.JPG Ansichten: 3 Größe: 150,3 KB ID: 158637Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20101120-DSC_7605.JPG Ansichten: 2 Größe: 143,4 KB ID: 158639Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20091120-20091120-DSCN8212.JPG Ansichten: 2 Größe: 116,9 KB ID: 158641Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20091120-20091120-DSCN8204.JPG Ansichten: 2 Größe: 144,3 KB ID: 158643 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20121125-_DSC0005.JPG Ansichten: 2 Größe: 175,4 KB ID: 158653Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20121125-_DSC0002.JPG Ansichten: 2 Größe: 213,4 KB ID: 158655

                Die Handarbeiten meiner Mutter wurden auch gut verkauft - gestrickte Socken, Handschuhe, Decken in Hardanger Stickerei und Topflappen.
                Angehängte Dateien
                Zuletzt geändert von Garten-Walli; 04.12.2019, 00:53.

                Kommentar


                • fuchsjaegerin
                  fuchsjaegerin kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  großartig !!!!!!!!! wunderschön !!!!!!!!!




                  ich wundere mich gerade über die angezeigte Uhrzeit - neenee, ich hab mich nicht in der Zeit verbummelt, neenee
                  ............................................ " Kraut & Rüben - immer eine Stunde voraus " ..................................................
                  Zuletzt geändert von fuchsjaegerin; 04.12.2019, 10:43.

                • alltilla
                  alltilla kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Besser der Zeit voraus als hinterher hinken

                • Horsti
                  Horsti kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Klasse Waltraut, richtig toll!
                  An die Zeit denkst du sicher oft zurück. Manches macht einfach nur Spaß mit der "einen" Person. Erinnerungen tun manchmal weh, aber sie sind auch schön und keiner kann sie einem nehmen.

              • #44
                Da ich stets ein Dekofeind bin, habe ich keinen Adventskranz oder ähnliches. Aber gestern habe ich dann doch eine Kerze meine Mutter herausgeholt und mal angezündet. Naja, vielleicht lasse ich sie die nächsten Tagen runterbrennen.

                Kommentar


                • Garten-Walli
                  Garten-Walli kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Ja ja alltilla - mit zunehmendem Alter verändert sich so Manches - selbst die Einstellung zu 'ner Adventskerze von Muttern...

                • alltilla
                  alltilla kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Die erste Kerze ist abgebrannt. Ich zünde jetzt mal die andere an

              • #45
                Ich dekoriere sowohl zu Weihnachten als auch zu Ostern eher bescheiden, aber deine Werke, liebe Walli, bewundere ich auch im Nachhinein!!!

                Kommentar


                • Garten-Walli
                  Garten-Walli kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Meine Deko wird mit den Jahren auch immer einfacher und weniger bunt. Zu der damaligen Zeit hab' ich natürlich im ganzen Haus auf Teufel komm 'raus geschmückt. Draußen und im Wintergarten blieb die Wahnsinns-Deko von dem Ausstellungs-WE natürlich sowieso hängen (das war übrigens immer eine Herausforderung mit den ganzen elektrischen Lichterketten und Verlängerungskabeln dafür und mit den vielen bis zu 10-fach Steckdoden). Allein die Vorbereitungszeit Anfang November für die Raum-Deko mit der Stromversorgung und Tische und Platten aufstellen hat immer fast 'ne Woche gedauert).
                  Wir haben uns immer gefreut wenn's los ging - wir waren aber auch froh wenn's vorbei war - und glücklich wenn nicht viel übrig geblieben war.
                  Die "Reste" wurden dann im Freundeskreis verschenkt und/oder bei uns in den Wohnungen verteilt.

                  Heute denk' ich schon beim dekorieren daran, daß das ja auch alles wieder weggeräumt werden muß - also mit Maßen... .
                  Und oft ist weniger mehr !
              Lädt...
              X