Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fotos, einfach mal so

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von Eva Beitrag anzeigen
    Haben sie bei Dir auf Fliesen gebaut? Und so zugekleistert, da waren solide Maurer am Werk!
    Ne, ist innen an einer Pressspan Tür.
    Die ist durch das darunterliegenden Lüftungsschlitz reingekrabbelt.

    Kommentar


    • #17
      Die Lüneburger Heide - sie unterteilt sich in Nord- und Südheide. WiIR leben näher an der Nordheide mit dem Örtchen Wilsede und dem gleichnamigen Berg (169m). Man kommt nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit der Pferdekutsche dorthin. Das Naturschutzgebiet rund um Wilsede ist also komplett autofrei.
      In diesem Jahr blüht die Besenheide mal wieder wunderschön - im letzten Jahr war sie vertocknet wegen der anhaltenden Dürre im Norden.

      Wir haben heute eine kleine Tour durch die Weseler Heide bis nach Undeloh gemacht. Hier ein paar Fotos davon...

      Kommentar


      • Garten-Walli
        Garten-Walli kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Danke, haben mir schon einige andere hier mitgeteilt. Bin noch am tüfteln woran es liegen kann.
        Willkommen zurück aus dem atemberaubenden Urlaub.

      • Krauthexlein
        Krauthexlein kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Danke, lieb von Dir. Die Bilder sind jetzt doch noch auf LL gelandet.
        Dein neuer Name ist aber niedlich.....grins....

      • Garten-Walli
        Garten-Walli kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ja - jetzt als "Garten-Walli" unterwegs. Bei allen vorherigen "seriösen" Versuchen hat die Kiste nur 'rumgemeckert!

    • #18
      Ein Traum wurde wahr.
      Weitere Bilder unter LL oder Ihr möchtet hier noch mehr sehen!!!

      Kommentar


      • Tussa
        Tussa kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Wo ist LL ?

    • #19
      Zitat von Krauthexlein Beitrag anzeigen
      Ein Traum wurde wahr.
      Weitere Bilder unter LL oder Ihr möchtet hier noch mehr sehen!!!
      Stell sie auch hier rein.
      LL ist leider ein Auslaufmodell und da sind die Bilder dann entgültig weg.

      Tussa
      LL= Landlive Forum.
      Da ist aber am 28.8. Sense!

      Kommentar


      • #20
        In der Lüneburger Heide bei Amelinghausen genauer im "Marxener Paradies" - ein wundervolles Kleinod und ein echter Geheimtipp...

        Die zweite von rechts ist meine kleine große (manchmal ganz schön "durchgeknallte") Schwester .

        http://www.oldendorf-luhe.de/dorfleb...ies/index.html

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190822-P8220028.JPG Ansichten: 2 Größe: 252,4 KB ID: 152792Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190822-P8220032.JPG Ansichten: 2 Größe: 258,2 KB ID: 152794Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190822-P8220045.JPG Ansichten: 2 Größe: 266,9 KB ID: 152796Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190822-P8220048.JPG Ansichten: 2 Größe: 158,8 KB ID: 152798Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190822-P8220041.JPG Ansichten: 4 Größe: 208,6 KB ID: 152800Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190822-P8220068.JPG Ansichten: 4 Größe: 203,0 KB ID: 152802Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190822-P8220076.JPG Ansichten: 2 Größe: 201,3 KB ID: 152804Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190822-P8220097.JPG Ansichten: 2 Größe: 215,2 KB ID: 152806
        Angehängte Dateien
        Zuletzt geändert von Garten-Walli; 24.08.2019, 12:23.

        Kommentar


        • Eva
          Eva kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          JETZT sehe ich Deine Bilder! Das ist wunderschön! Ich war noch nie in einer Heide! Wenn es da so viel Erika gibt, dann muß das ja von Bienen summen!

        • Garten-Walli
          Garten-Walli kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ja es summt und brummt --- und es r i e c h t dort einfach wunderbar - der Wahnsinn...
          Und der Heidehonig direkt aus der Region ist natürlich was ganz (relativ kostspieliges) Feines.
          Zuletzt geändert von Garten-Walli; 24.08.2019, 12:31.

      • #21
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 448x0-8Qo6SXS6[1].jpg
Ansichten: 1
Größe: 47,2 KB
ID: 152816 Ein weites Feld in der Prignitz

        Kommentar


        • #22
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_862.jpg
Ansichten: 1
Größe: 129,9 KB
ID: 153335


          Liebe Grüße, miteigenenhaenden

          Kommentar


          • Tussa
            Tussa kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Wow.....so ein Brummer

        • #23
          Was machst du mit dem Exponat?

          Kommentar


          • #24
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Baumpilz (1).JPG
Ansichten: 1
Größe: 150,6 KB
ID: 153551Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Brennessel (1).JPG
Ansichten: 1
Größe: 146,1 KB
ID: 153552Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Distel (3).JPG
Ansichten: 1
Größe: 118,9 KB
ID: 153553Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Hagebutten (2).JPG
Ansichten: 1
Größe: 78,1 KB
ID: 153554Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Heckenrose (3).JPG
Ansichten: 1
Größe: 150,7 KB
ID: 153555Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Karde (3).JPG
Ansichten: 1
Größe: 104,2 KB
ID: 153556Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Löwenmäulchen (7).JPG
Ansichten: 1
Größe: 76,3 KB
ID: 153557Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rainfarn (15).JPG
Ansichten: 1
Größe: 72,3 KB
ID: 153558Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Sanddorn (2).JPG
Ansichten: 1
Größe: 233,4 KB
ID: 153559Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Wiesenknopf (7).JPG
Ansichten: 1
Größe: 76,8 KB
ID: 153560Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wilde Malve (2).JPG
Ansichten: 1
Größe: 180,2 KB
ID: 153561Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wilder Hopfen.JPG
Ansichten: 1
Größe: 133,5 KB
ID: 153562
            Ich habe am späteren Nachmittag endlich mal wieder einen Streifzug über unsere Wiesen und Felder, oder was von denen noch übrig ist, gemacht. Bin erstaunt gewesen über die Fülle, die trotz der extremen Trockenheit zu sehen war

            Kommentar


            • #25
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feldarbeit (5).JPG
Ansichten: 1
Größe: 86,5 KB
ID: 153564Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feldarbeit (8).JPG
Ansichten: 1
Größe: 108,5 KB
ID: 153565
              So sah es allerdings beim Ernten aus
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vertrockneter Mais (2).JPG
Ansichten: 1
Größe: 144,7 KB
ID: 153566Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vertrockneter Mais (5).JPG
Ansichten: 1
Größe: 211,2 KB
ID: 153567Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vertrockneter Mais (7).JPG
Ansichten: 1
Größe: 240,6 KB
ID: 153568
              Wieder einmal vertrockneter Mais
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Todholz (1).JPG
Ansichten: 1
Größe: 72,4 KB
ID: 153569Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Todholz (2).JPG
Ansichten: 1
Größe: 237,1 KB
ID: 153570Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Todholz (3).JPG
Ansichten: 1
Größe: 71,2 KB
ID: 153571
              Im Wald oder besser was davon noch übrig ist, sieht es auch nicht besser aus. Und es sind nicht nur die Monokultur-Kiefern betroffen, sondern auch die Laubbäume.

              Kommentar


              • #26
                Die Kraniche und Wildgänse sind wieder auf dem Weg nach Westen - und ich wüßte so gerne wohin sie fliegen... --- oder ich würde gerne Nils Holgersson sein und auf ihrem Rücken mitfliegen.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-10-28 13.09.21-2.JPG
Ansichten: 2
Größe: 38,2 KB
ID: 157005
                Kranich-Flug
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                • Lilly Lintu
                  Lilly Lintu kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Was für ein tolles Bild, Garten-Walli! ♥ Kraniche, diese schönen, imposanten Vögel! Hier flogen sie am 28.10. zu Hunderten über das Münsterland, wo ich wohne. Alle Richtung Süd-West, ich denke, sie fliegen diese Route nach Frankreich oder Spanien zum Überwintern.
                  Zuletzt geändert von Lilly Lintu; 06.11.2019, 11:13.

                • Garten-Walli
                  Garten-Walli kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Ooooh - das schöne Münsterland....... Wir haben in der Vergangenheit über sechs Jahre lang in Abständen unseren Sohn in Münster besucht und dann auch immer die Umgebung erkundet. Sehr schöne Gegend! Nun ist er aber schon seit über drei Jahren wieder bei uns im Norden und wohnt in Hamburg.
                  Grüß mir Münster und Umgebung...

                • Lilly Lintu
                  Lilly Lintu kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Hallo Garten-Walli, danke, und da ich morgen tatsächlich in Münster bin, werde ich dort an dich denken.

              • #27
                Würde ich gerne einmal "live" sehen.
                Aber deren Flugroute liegt doch nicht so in meiner Gegend.

                Kommentar


                • #28
                  Ich habe das auch noch nie gesehen! Ob die bei uns auch drüber ziehen? Wenn, dann vermutlich in anderer Flughöhe, dann bemerken wir das gar nicht.

                  Kommentar


                  • Krauthexlein
                    Krauthexlein kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Das kannst Du nicht verpassen. Die sind so laut!!! Und brauchen auch eine Weile. Du hast genügend Zeit, sie zu erspähen

                • #29
                  Hier ziehen sie auch immer über´s Haus. Diesmal schienen sie ein wenig irritiert...sie drehten einige Runden bis sie sich wieder formierten. Das haben wir noch nie gesehen....
                  Eben zogen auch welche vorbei....man hört sie nur....ist zu dunkel.....aber unverkennbar

                  Kommentar


                  • Lilly Lintu
                    Lilly Lintu kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Tussa, hier fliegen auch viele Kraniche über dieses Gebiet. Mir ist ebenfalls aufgefallen, dass sich einige Fluggruppen treffen, zusammen etliche Male in der Luft umherkreisen, oder dass eine einzelne V-Formation sich auflöst und erst herumkreist, um sich dann wieder zu V-Formationen zu arrangieren und weiter zu fliegen. Das war mir rätselhaft. Also schaute ich auf einer Seite über Kraniche nach und fand heraus, dass sie die Thermik nutzen, um in den Gleitflug zu gelangen. Hier kann man noch mehr erfahren: http://www.killikus.de/kranich-krani...g-kranichrast/

                  • Tussa
                    Tussa kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    toll...ich danke dir...

                • #30
                  Ich liebe Kraniche.....Oft fliegen sie hier lang.Beeindruckend

                  Kommentar


                  • fuchsjaegerin
                    fuchsjaegerin kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    hier fliegen sie nicht nur lang - hier brüten sie auch regelmäßig, seit etlichen Jahren wieder. Beim Ansitz im Moor kann ich sie ab und an mit ihren Küken beobachten
                    gerade ziehen Heerscharen von Gänsen übers Dorf
                Lädt...
                X