Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Jahrzehnt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neues Jahrzehnt

    Nun starten wir (auch hier) in ein neues Jahrzehnt. Wir sind gespannt, was es uns, auch wetter- und gartentechnisch, bringen wird. Wie begrüßt ihr das neue Jahr?
    Bei uns geht es ganz ruhig ab.
    Wir werden nach einem ausgiebigen Racletteabend zum Spieleabend übergehen und neben Musik aus der Konserve die Minuten bis zum Jahreswechsel genießen. Nebenbei gibt es in unserer kleinen Familie, wie in jedem Jahr, das Bleigießen und um Mitternacht nach dem Raketen abschießen die Pfannkuchen, gefüllt mit Pflaumenmus, Senf und einem Cent.

  • #2
    Zitat von kraeterfee Beitrag anzeigen
    (...) Pfannkuchen, gefüllt mit Pflaumenmus, Senf und einem Cent.
    Pfannkuchen = Berliner?

    Kommentar


    • #3
      Über das Dinner hab ich noch nicht so wirklich nachgedacht... vielleicht brat ich mir eine von den selbstgemachten Bratwürsten mit Kartoffeln. Vielleicht mach ich mir aber auch Lachsschnittchen (die lassen sich besser über den langen Abend verteilen )
      Ansonsten ist "warten auf's Christkind"
      Da auch Silvester zu den Rauhnächten gehört wird auf jeden Fall die Bude ausgeräuchert. Und um Mitternacht gibt's ein kleines Feuerwerk.

      Kommentar


      • #4
        Da würde ich ja die Lachsschnittchen bevorzugen

        Kommentar


        • #5
          Ergänzung:
          Tagsüber werde ich wohl noch im Revier sein (damit fällt Bratwurst als Mittagessen auch weg), Abends noch einen kleinen Waldspaziergang.
          Und ich stimme kraeterfee zu, die Schnittchen sind die bessere Wahl... Also morgen auf in den "Weltuntergangseinkauf" stürzen um Lachs und Gürkchen zu organisieren.

          Kommentar


          • #6
            Wir machen "wie immer".
            ... vielleicht schnarchen wir um Mitternacht schon...
            Nein, im ernst: Horsti reagiert seit zwei Jahren mit Jaulen und Unruhe auf das Geböller, das hat wohl mit seinem Alter zu tun. Schüsse (bei der Jagd) findet er komischer Weise nach wie vor gut. Ich habe ihm bei seiner TÄ was Pflanzliches besorgt und hoffe, das es auch für ihn ein ruhiger Abend wird. Falls nicht, fahren wir mit dem Auto ins Revier und gucken uns vom höchsten Punkt aus das Feuerwerk an. Im Auto stört ihn das nämlich auch nicht.

            Wieder geht ein Jahr ins Land,
            wie viel noch folgen? Unbekannt.
            Überm Wald ein letztes Glühen,
            ich sehe ein paar Schwäne ziehen...
            Für mich kann´s bleiben, wie es war.
            Wir sehen uns - im nächsten Jahr.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6l7s11c80u_dscn6966.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,7 KB
ID: 159567


            Kommentar


            • #7
              Danke für deinen wundervollen Beitrag 😊😊😊

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Horsti Beitrag anzeigen
                (...) Horsti reagiert seit zwei Jahren mit Jaulen und Unruhe auf das Geböller, das hat wohl mit seinem Alter zu tun. Schüsse (bei der Jagd) findet er komischer Weise nach wie vor gut.(...)
                Ein Schuß klingt (auch für den Hund) ganz anders als das Geböller. Und damit hat er ja auch was ganz anderes verknüpft.
                Wahrscheinlich hat's auch mit der Dauer des Lärms zu tun.
                Ich wünsche Horsti einen verträglichen Jahreswechsel.

                Kommentar


                • Horsti
                  Horsti kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Danke, ich werd´s ihm ausrichten. 😎

              • #9
                Eigentlich war ein ganz ruhiger Abend für mich eingeplant. Nun haben sich in Ermangelung anderer sonst vorhandener Möglichkeiten Mein Großer mit der Püppi angesagt. Ich bin mal gespannt wie das wird.

                Kommentar


                • #10
                  Ich habe einige Jahre mit meinem Sohn allein "gefeiert". Nun war ich zu morgen eingeladen, mit meinem Sohn. Doch bei den Leuten hat die Absprache nicht funktioniert. Oder wie auch immer. Der Mann ist mein bester Kumpel. Er hat ein großes Herz für mein Kind und das Verständnis, dass ich wegen der Probleme nicht immer allein zu Hause sitzen möchte. Nun kam die Absage, völlig unerwartet. Somit sitzen wir wieder alleine @home. Zum Abendbrot gibt es Zungenragout mit Baguette.
                  Es wird Käsespieße geben und kleine Knabbereien. Wir werden spielen, TV sehen, erzählen, ...

                  Kommentar


                  • torte7
                    torte7 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    @Horsti
                    Danke, klar. Dann hoffe ich mal auf ein Wunder

                  • Beate N.
                    Beate N. kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Soll ich vorbeikommen?
                    Schbässle. Wir feiern auch alleine, mein Mann und ich. Tochter mit Freund ist heut früh wieder abgereist, Sohn feiert mit Freunden und wir 2 werden die Ruhe geniessen. Die letzten Tage waren Trubel genug. Bei uns gibt es Bratkartoffeln.

                  • Monica-Cindymiro
                    Monica-Cindymiro kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    mach eine kleine Feier mit deinem Sohn, du hast ihn und das ist auch was wert. Wünsche euch alles Gute. Vielleicht ist morgen ein schöner, sonniger Tag und ihr könnt einen schönen Spaziergang unternehmen.

                • #11
                  So, das waren meine letzten Bilder in diesem Jahrzehnt. Ich glaube nicht, daß ich morgen welche schaffe.

                  Ich wünsche allen hier eine schöne Silvesterfeier und damit einen guten Rutsch ins neue Jahr.
                  Laßt es krachen

                  Kommentar


                  • #12
                    Ich wünsche euch auch alles Gute für 2020. Freue mich auf weitere Beiträge im nächsten Jahr. Machts gut und guten Rutsch.

                    Kommentar


                    • #13
                      Die Berliner für den Jahreswechsel sind fertig.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 151DEDC0-76C4-45B6-8F29-FB7013FB0736.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 14,2 KB
ID: 159693

                      Kommentar


                      • Lilly Lintu
                        Lilly Lintu kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        yumm yumm, lecker sehen die aus. Wirst du berichten, wer von euch sich den Berliner mit dem Cent und wer sich den mit Senf ausgesucht hat? Viel Spaß beim Bleigießen.

                      • kraeterfee
                        kraeterfee kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Ich werde berichten 😉

                      • alltilla
                        alltilla kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Das sind eindeutig Krapfen, und wer was anderes behautet ist kein Bayer

                    • #14
                      Das sind sie in der Tat, so frisch gebacken.

                      Kommentar


                      • Monica-Cindymiro
                        Monica-Cindymiro kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        hab meinem Mann erzählt, dass du berliner bäckst, er meinte das könnten wir auch mal wieder. nein lieber nicht, wenn ich 1 esse reicht es

                    • #15
                      Zitat von kraeterfee Beitrag anzeigen
                      Nun starten wir (auch hier) in ein neues Jahrzehnt. Wir sind gespannt, was es uns, auch wetter- und gartentechnisch, bringen wird. Wie begrüßt ihr das neue Jahr?
                      Bei uns geht es ganz ruhig ab.
                      Wir werden nach einem ausgiebigen Racletteabend zum Spieleabend übergehen und neben Musik aus der Konserve die Minuten bis zum Jahreswechsel genießen. Nebenbei gibt es in unserer kleinen Familie, wie in jedem Jahr, das Bleigießen und um Mitternacht nach dem Raketen abschießen die Pfannkuchen, gefüllt mit Pflaumenmus, Senf und einem Cent.
                      Bleigiessen ist doch verboten, man macht das jetzt mit Wachs

                      Kommentar


                      • Monica-Cindymiro
                        Monica-Cindymiro kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Bei uns kannst keines mehr kaufen

                      • FarmFritz
                        FarmFritz kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Ist ja auch kein Blei!!!
                        Das wird Zinn sein. Könnt ihr zur Not auch Zinnsoldaten draus gießen.
                        Und wenn's wirklich keins geben sollte, weil verboten (was soll eigentlich noch alles verboten werden???), holt man(n) sich im Baumarkt Löt-Zinn.

                      • fuchsjaegerin
                        fuchsjaegerin kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        kann man mit Wachs auch enge Blumenvasen, Glasflaschen etc in Null-Komma-Nix reinigen ?
                        Dafür opfere ich gern mal den Inhalt einer Bleischrotpatrone - gibt nix besseres & schnelleres - paar Schrote rein, etwas Wasser dazu - paarmal schwenken & blitz- sauber isses
                    Lädt...
                    X