Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pause im Garten-was machst du?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pause im Garten-was machst du?

    Gartenpause-Weihnachten vorbei- was macht ihr so? Gestern habe ich zum Beispiel schon mal meinen Küchenschrank aufgeräumt. Und ich hatte so viele Gewürze die schon abgelaufen waren.....schon lange abgelaufen waren. Nun zu Zweit braucht man ja auch nicht mehr so viel.....
    Ich möchte immer so viel machen in der "Ruhepause" von der Gartenarbeit und schwupp- ist die Zeit schon wieder vorbei und man wühlt in der Erde herum.
    Schnee und Frost, dass wäre noch das Highlight.

  • #2
    Ich kümmere mich ein wenig mehr um meine Bilder. Schaffe ich sonst auch nicht so, wenn der Garten wieder im Gange ist. Und dann so allmählich wieder Gartenplanung!!! Was gibts Neues? Ist das was? Usw.....

    Kommentar


    • Shanti
      Shanti kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Bestellst du deine Saat ?

    • Krauthexlein
      Krauthexlein kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Meistens ja beim Rü wo sonst. oft aber auch und gern gleich Pflanzen, da ich keine Möglichkeit zur Anzucht habe.

    • Shanti
      Shanti kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ja, den mag ich auch....

  • #3
    ich mache das gleiche wie Du!
    Erst soll meine "Speis" aufgeräumt werden. Das ist bei uns ein kleiner, der Küche angeschlossener Abstellraum für Lebensmittel. Bei mir stehen da auch unzählige Kochbücher und Geschirr das ich nicht so oft verwende oder sperrig ist....
    Beim Sortieren der Lebensmittel ärgere ich mich grün und blau, weil ich die Haltbarkeitsdaten nie finde. Warum gibt es dafür keine EU Richtlinien? Für Größe und Platzierung? Das wäre mal etwas Vernünftiges aus Brüssel! Das jedermann das Leben direkt erleichtern würde! Statt Gurkenkrümmungen zu messen!

    Und dann kommt mein Vorratsraum im Keller dran. Aber für den brauch ich eine Woche! Ich geb´s zu, ich bin ein Eichhörnchen. Oder ein Messi?

    Kommentar


    • #4
      Bei mir hält sich in dieser ersten Woche im neuen Jahr die Aufbruchstimmung noch ziemlich in Grenzen.
      Ich hab' die Kurve noch nich so richtig gekriegt.
      Mein Mann wird z.Zt. in der Firma nicht gebraucht und ist somit den ganzen Tag um mich 'rum... und somit schaff' ich eigentlich nich so richtig was.

      Aber auch bei uns muß aufgeräumt werden - 5 Kellerräume haben es ganz nötig und auch unsere alte Wohnung im OG, die dort bei unserem Umzug als "Museum" stehen geblieben ist, muß von Zeit zu Zeit immer wieder mal aufgeräumt werden, weil man vieles schnell erstmal nach oben bringt. ---
      Je mehr Platz man hat, je mehr bewahrt man auch auf... .

      Mal abwarten wie schnell wir von gemütlich auf agil umschalten können...

      Den Spitzboden haben wir in gemeinsamer Anstrengung im letzten März komplett leergeräumt, nur ein paar Lego, Playmobil und Sikku-Kisten
      stehen dort noch. Das war so ein erleichterndes Gefühl und das würde ich auch gerne im Keller erleben. - Der Vorsatz ist da...
      Zuletzt geändert von Garten-Walli; 08.01.2020, 17:12.

      Kommentar


      • Shanti
        Shanti kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Spitzboden....genau. Seit 5Jahren reden wir davon. Dieses Jahr bin ich voll motiviert.....

    • #5
      Die Tage mal die Küche gesäubert. Ausserdem stehen große Renovierungsarbeiten an: heute nachmittag ein Zimmer gestrichen. Die nächsten werden wohl in den nächsten Monaten folgen, wenn der Sperrmüll weg ist.

      Kommentar


      • #6
        Bei uns ist die Gartenpause schon beendet - wir müssen unsere Grundstücksgrenze neu befestigen.
        Die alten Bahnschwellen haben nach über 30 Jahren bei uns nun auch den Dienst in ihrem zweiten Leben quittiert und sind so langsam vergammelt.

        Früher hat offenbar noch kein Mensch über Umwelt nachgedacht und die bis ins Mark getränkten Bahnschwellen wurden einem hinterhergeschmissen - man konnte damals froh sein wenn man bei der Bahn welche abbekam. --- Heute sind sie SONDERMÜLL und müssen teuer nach Gewicht entsorgt werden.
        Wir lagern sie jetzt bis Ende des Sommers auf einer anderen Ecke des Grundstücks zwischen, damit die Nässe noch austrocknen kann und dann müssen wir mal sehen was sie noch an Gewicht auf die Waage bringen.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200111_150204.JPG
Ansichten: 2
Größe: 674,8 KB
ID: 160312Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200111_145858.JPG
Ansichten: 2
Größe: 98,1 KB
ID: 160314
        Angehängte Dateien

        Kommentar


        • Horsti
          Horsti kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ich möchte auch etwas Schnee ...

        • Shanti
          Shanti kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          ich möchte auch Schnee

        • fuchsjaegerin
          fuchsjaegerin kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          will keinen Schnee - weil - ich muss dann viel fegen

      • #7
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200113_102743.JPG
Ansichten: 2
Größe: 543,5 KB
ID: 160452 Zur Hälfte geschafft - Winkelsteine statt Bahnschwellen zur Grundstücksbefestigung
        Angehängte Dateien

        Kommentar

        Lädt...
        X