Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Naturbilder

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K1024_DSC_1933.JPG
Ansichten: 1
Größe: 180,4 KB
ID: 151983


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K1024__20190724_053312.JPG
Ansichten: 1
Größe: 125,1 KB
ID: 151982
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K1024_DSC_1934.JPG
Ansichten: 1
Größe: 190,0 KB
ID: 151981

    Der hat diese Woche wohl, wie ich, auch Nachtschicht.
    Zumindest ist er mir die letzten 2 Tage auf dem Heimweg immer im gleichen Bereich entgegen gekommen.
    Hatte da aber leider nur das Handy dabei.

    Kommentar


    • Bachstelze
      Bachstelze kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich habe eine Igelfütterung bei mir eingerichtet und jede Nacht steht die Wildkamera bereit.
      Ist immer nett anschauen zu können was sich da nächtens tut. Man kann fast die Uhr danach stellen, wann der erste auftaucht.
      Dem auf deinen Bildern sieht man an, dass er bereits in Kampfstellung gegangen ist. Seine Stirnstacheln sind schon aufgestellt!!!!!!

  • #17
    Schlne Schnappschüsse, Watzmann. Ich wohne nun schon seit 11 Jahren in meinem Häuschen, aber einen Igel habe ich bisher nur einmal kurz erblicken dürfen. Zu uns will keiner.

    Kommentar


    • #18
      War auch eben noch mit der Taschenlampe im Garten. Habe aber nur einen Schnegel und Nacktschnecken getroffen. Aber wir haben eine Meise die in einem hohlen Decoengel schläft. Schon im letzten Jahr und nun wieder.......
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20180811-WA0008.jpg
Ansichten: 2
Größe: 34,9 KB
ID: 151998
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • Beate N.
        Beate N. kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Manchmal hat halt auch ne Meise eine Meise

    • #19
      Sieht sehr kurios aus. Vögel schlafen normal auf einem Zweig sitzend und das Köpfchen unter die Flügel gesteckt. Diese liegt auf dem Rücken und zeigt ihr Bäuchlein......
      Leben allein ist nicht genug, sagte der kleine Schmetterling.
      Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.
      (Hans Christian Andersen (1805-1875)

      Kommentar


      • #20
        Was ist bei uns schon normal.......
        Wenn man bedenkt wie schmal der Engel ist...... aber auf dem Rücken liegt der Vogel nicht. Mich würde mal interessieren ob es der Gleiche vom letzten Jahr ist oder ob er es weitervererbt hat....

        Kommentar


        • Reinhold
          Reinhold kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Sind Meisen nicht "wetterfühlig" ? War ja Regen angesagt für die Nacht

        • Horsti
          Horsti kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Das ist ja richtig süß

        • Shanti
          Shanti kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Reinhold: Hier war kein Regen angesagt. Und sie ist auch bei schönem Wetter da. Um 21 Uhr möchte sie schlafen.....
          Ich habe das mal gegoogelt, Meisen können bestenfalls 5 Jahre alt werden. Dann wird es wohl Dieselbe vom letzten Jahr sein.

      • #21
        {"data-align":"none","data-attachmentid":"152079","data-size":"large"} Wo bleibt die Zeit?
        Erst gestern wurde es doch grün,
        die ersten Blumen taten blühn.
        Der Frühling nahm gerad seinen Lauf,
        ein heißer Sommer folgte drauf.
        Paar Tage noch, dann ist´s August...
        Wo bleibt die Zeit? Hätt´s gern gewusst.
        Angehängte Dateien
        Zuletzt geändert von Horsti; 28.07.2019, 16:49. Grund: Foto

        Kommentar


        • #22
          {"alt":"Klicke auf die Grafik f\u00fcr eine vergr\u00f6\u00dferte Ansicht Name: Ansichten: 1 Gr\u00f6\u00dfe: 189,7 KB ID: 152086","data-align":"none","data-attachmentid":"152086","data-size":"custom"}
          Zwei Kitze ❤

          (seid nicht böse, aber ich teste gerade aus, ob sich Bildgrößen so o. so verändern)
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von Horsti; 28.07.2019, 16:47. Grund: Bild immer noch zu klein

          Kommentar


          • Horsti
            Horsti kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Auweia, was hab ich denn jetzt gemacht ...

        • #23
          {"alt":"Klicke auf die Grafik f\u00fcr eine vergr\u00f6\u00dferte Ansicht Name: Ansichten: 1 Gr\u00f6\u00dfe: 172,5 KB ID: 152091","data-align":"none","data-attachmentid":"152091","data-size":"icon"}
          Familienausflug
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von Horsti; 28.07.2019, 17:41.

          Kommentar


          • #24
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_4022 1jpg.jpg
Ansichten: 2
Größe: 35,5 KB
ID: 152205
            Habt ihr in diesem Jahr auch so viele Distelfalter?
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • Krauthexlein
              Krauthexlein kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ja, auch bei uns flattern sehr viele dieses Jahr rum.

          • #25
            Zwei Bilder....auch nicht schlecht.....

            Kommentar


            • #26
              Dickkopffalter
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: dickkopffalter.jpg
Ansichten: 5
Größe: 374,0 KB
ID: 152252

              Kommentar


              • Garten-Walli
                Garten-Walli kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Supi der Falter...

            • #27
              Ja, es soll dieses Jahr sehr viele Distelfalter geben.
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_0628 - Kopie.JPG
Ansichten: 1
Größe: 15,9 KB
ID: 152254

              Kommentar


              • #28
                also...ich bin auf Anhänge ...rechts diese Klammer...
                Dann kann man die Größe wählen ...Vollbild geht bei mir nicht
                Reicht ja auch so

                Kommentar


                • #29
                  Und dies ist mein Haustier, hat mich eine Zeit lang jeden Tag besucht. Wahrscheinlich hat sie bei uns irgendwo genistet.
                  Eine Rotendige Sandbiene.
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_0870 - Kopie.JPG
Ansichten: 1
Größe: 80,4 KB
ID: 152262

                  Kommentar


                  • #30
                    Meine Finger sehen natürlich nicht immer so dreckig aus... aber im Garten halt schon

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X