Entdecken, forschen und lernen

Foto: Park der Gärten

Die Schule im Grünen in Bad Zwischenahn hat in den kommenden Wochen noch Termine frei.

Im Park der Gärten gibt rund 30 verschiedene Angebote, unter denen ausgewählt werden kann.

Zwar sind bereits einige Angebote ausgebucht, doch bietet der Park noch eine Fülle von weiteren freien Terminen an.

„Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder über eine große Resonanz bei der Schule im Grünen hier im Park der Gärten,“ so Diplom-Biologe Ulrich Kapteina als Leiter der Schule im Grünen. „Obwohl auch nach den Ferien schon etliche Buchungen vorliegen, haben wir aber noch Kapazitäten frei in den verbleibenden fünf Wochen bis zu den Herbstferien,“ erklärt Kapteina.

Für alle Jahrgangsstufen

Mit seiner Schule im Grünen hält der Park der Gärten ein umfangreiches pädagogisches Angebot sowohl für alle Schulformen und Jahrgangsstufen, als auch für den Kindergarten- und Vorschulbereich vor.

Wer Kurse buchen möchte, sollte den Terminkalender unter www.schule-im-gruenen.de nutzen. Hier kann man das Angebot nach Datum, Schulform, Klassenstufe oder Inhalten filtern und so schnell und gezielt einen Überblick der verfügbaren „Schultage“ bekommen. Auch eine persönliche Beratung ist möglich.

Informationen erteilt Ulrich Kapteina gern telefonisch unter 04403/ 819 617. Anmeldungen unter

www.schule-im-gruenen.de

Über den Park der Gärten

Auf dem Gelände der ersten Niedersächsischen Landesgartenschau 2002 in Bad Zwischenahn befindet sich der 14 Hektar große Park der Gärten – Gartenkulturzentrum Niedersachsen. In über 40 Mustergärten erwartet den Besucher eine Vielfalt an Pflanzenverwendungsmöglichkeiten, inspirierende Gestaltungstipps und eine Vielzahl an individuellen Gartenkonzepten. Vom Bauerngarten über Japangarten bis hin zum Pool-, Party- oder Wellnessgarten – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Neben über 35 Pflanzensortimenten und saisonalen Blütenmeeren gibt es mehrere Themenspielplätze, die Erlebnisausstellung „Grüne Schatztruhe“ und die Gartenakademie für alle Fragen rund um das Gärtnern. Abgerundet wird das Angebot durch Events, Veranstaltungen und Infotage.

www.park-der-gaerten.de

Teilen