Erdbeer-Eis mit Minze

BVEO
BVEO

Frischer geht’s nicht: Selbst gemachtes Erdbeer-Eis mit Sahne und Minze.

Zutaten für 4 Personen
 
400 g Erdbeeren
Saft einer halben Zitrone
1 Ei
2 Eigelb
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
350 ml Sahne
200 g Erdbeeren, zum Garnieren
Frische Minzzweige, zum Garnieren
 
Zubereitung
 
Die Erdbeeren waschen, putzen, mit dem Zitronensaft fein pürieren und durch ein Haarsieb streichen.
 
Das Ei, Eigelbe, Zucker und Vanillezucker über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad cremig schlagen. Dann kalt schlagen und das Erdbeermark unterrühren.
 
Die Sahne steif schlagen und unter die Masse ziehen. In einer Eismaschine fertig stellen oder in einem Behälter für fünf Stunden einfrieren. Dabei in der ersten Zeit gelegentlich umrühren.
 
Mit einem Eisportionierer Kugeln von dem Eis abstechen und mit frischen Erdbeeren in Schälchen anrichten. Mit Minze garniert servieren.
 
 
Quelle: BVEO
Teilen