Feldsalat säen

focus finder - Fotolia.com

Feldsalat (Valerianella locusta) sollte zwischen Anfang August und spätestens Ende August an den Start gehen.

Für Ernten im Frühjahr reicht es aus, im September zu säen.

Streuen Sie die Samen breitwürfig oder in Reihen und rechen Sie sie 1 bis 1,5 cm tief in die Erde. Später vereinzelt man die Sämlinge auf etwa 10 bis 15 cm Abstand innerhalb der Reihe (Reihenabstand: 15 bis 20 cm).

Mit Saatbändern oder -teppichen wachsen die zarten Blättchen von Anfang an im richtigen Abstand zueinander.

Die Sorten ‘Elan’, ‘Medaillon’ oder ‘Vit’ trotzen Mehltau und sind robust genug, um auch im Winter frisches Grün zu liefern.

Teilen