Wann kann man Feldsalat säen?

Wann kann man Feldsalat säen?
Wer im Oktober frischen Feldsalat ernten möchte, sollte im August säen – Foto: focus finder - Fotolia.com

Feldsalat (Valerianella locusta) sollte zwischen Anfang und spätestens Ende August an den Start gehen. Tipps für die Aussaat.

• Für Ernten im Frühjahr reicht es aus, im September zu säen.

• Streuen Sie die Samen breitwürfig oder in Reihen und rechen Sie sie 1 bis 1,5 cm tief in die Erde.

• Später vereinzelt man die Sämlinge auf etwa 10 bis 15 cm Abstand innerhalb der Reihe (Reihenabstand: 15 bis 20 cm).

• Mit Saatbändern oder -teppichen wachsen die zarten Blättchen von Anfang an im richtigen Abstand zueinander.

• Die Sorten ‘Elan’, ‘Medaillon’ oder ‘Vit’ trotzen Mehltau und sind robust genug, um auch im Winter frisches Grün zu liefern.

Teilen