Gartenprojekte im Corona-Jahr

In Kooperation mit STIHL

Zeit für kreative Ideen im Garten - Foto: ackfrog / stock.adobe.com

Während des Lockdowns oder im Urlaub zuhause haben viele Gärtner Projekte umgesetzt, für die in anderen Jahren die Zeit fehlte. Sie auch? Machen Sie mit bei unserer Umfrage – den 1. Preis stiftet die Firma STIHL!

Umfrage ist beendet!

Der Einsendeschluss war der 31. August 2020. Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern an der Umfrage. Im Moment werden die Einsendungen gesichtet, ausgewertet und die Gewinner der Preise ermittelt. Die Ergebnisse erfahren Sie demnächst auf unseren Online-Seiten und in unserer Print-Ausgabe, kraut&rüben 11/2020.

Corona-Zeit im Garten

Im Frühling und Sommer 2020 haben viele von uns (noch) mehr Zeit im Garten verbracht als sonst. Da kann man schon mal auf Ideen kommen … und sie auch gleich verwirklichen. Wie war das bei Ihnen? Haben Sie Projekte umgesetzt, die entweder in der Schublade warteten oder ganz neue Dinge ausprobiert? Ja? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns Fotos und ein paar Zeilen dazu schicken. Die spannendsten Beiträge veröffentlichen wir in der November-Ausgabe von kraut&rüben.* Einsendeschluss: 31. August 2020

Mitmachen und gewinnen:

Unter allen Teilnehmern verlosen wir folgende Preise:

1. Preis: Eine Akku-Heckenschere von STIHL

Weitere Preise: Bücher und Sonderhefte

3 x das Buch „Sitzplätze im Garten“

3 x das Buch“Geschenke aus dem Obstgarten“

3 x Sonderheft-Pakete Katjas Gartenwelt + Garten für Insekten

3 x Sonderheft-Pakete Gartenpraxis + Mehr Natur im Garten

Ihr Einverständnis:

*) Mit der Zusendung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass kraut&rüben ihre Bilder und Texte im Heft und auf der Webseite veröffentlicht.

Einsendeschluss:

31. August 2020

Unsere Kontaktdaten für Ihre Beiträge:

Per Mail:
Betreff: Corona-Projekt
info.krautundrueben@dlv.de

Per Post:
Redaktion kraut&rüben
Stichwort: Corona-Projekt
Lothstraße 29
80797 München

 

 

 

 

Teilen