Gartentage Lindau

Gartentage Lindau

Kommen Sie Anfang Mai an den Bodensee und treffen Redakteure von kraut&rüben!

Seit ein paar Jahren zählen die Gartentage in Lindau zu den besonderen Ereignissen im Frühling. In dem einzigartigen Ambiente des Bodensees präsentieren die Aussteller eine Vielfalt ausgewählter Pflanzen, Kunsthandwerk, Gartengeräte, Gartenmöbel und vieles mehr.

Namhafte Referenten berichten aus ihrem Erfahrungsschatz und geben wertvolle Tipps, wie zum Beispiel der Raritätengärtner Franz-Xaver Treml aus dem Bayerischen Wald, die Allgäuer BR-Kräuterexpertin Adelheid Lingg oder die Stuttgarter Floristin Eleonora Schick.

kraut&rüben ist mit dabei

In diesem Jahr werden auch Redakteure von der Redaktion kraut&rüben das Programm mitgestalten. Geplant sind Fachvorträge mit dem Schwerpunkt „Selbstversorgung – urban und biologisch“. kraut&rüben Chefredakteurin Christina Freiberg wird bereits bei der Eröffnung am Freitag mit dabei sein. Redakteurin Katja Holler erklärt, wie man in Kisten gärtnert und wie der Anbau von Gemüse, Kräuter und Obst auf kleinstem Raum gelingt. Wolfram Franke, langjähriger Chefredakteur und Herausgeber von kraut&rüben berichtet über den richtigen Umgang mit Schnecken im Garten.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit vielen interessanten Vorträgen und Workshops.

Für kulinarische Delikatessen ist gesorgt, ebenso wie für Musik und ein Programm für Kinder. So bietet zum Beispiel das Grünholzmobil großen und kleinen Handwerkern die Möglichkeit, verschiedene Methoden der Holzbearbeitung selbst zu erproben.

Gartentage Lindau:
5. bis 7. Mai 2017

Öffnungszeiten:
Freitag 14 – 19.00 Uhr
Samstag 10 – 19.00 Uhr
Sonntag 10 – 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 7 Euro
Rentner, angemeldete Gruppen ab 8 Personen: 6 Euro
Behinderte, Schüler und Studenten: 4 Euro
Kinder bis 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern frei

Mehr Infos und Details zum Programm finden Sie unter:
>> www.gartentage-lindau.de

 

 

Teilen