Gemüsesuppe

BVEO
BVEO

Grundrezept für eine Gemüsesuppe mit Weißwein, deren Zutaten je nach Jahreszeit variieren.
 
Zutaten für 4 Personen:
 
Kartoffeln, Möhren, Erbsen, Zucchini – je nach Jahreszeit und Belieben
 
2 Gemüsezwiebeln
4 Knoblauchzehen
250 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
5 EL Öl
verschiedene Kräuter (Basilikum, Bärlauch, Schnittlauch, Petersilie)
Saft einer halben Zitrone
125 ml Sahne oder Crème fraîche
Salz, Pfeffer
für etwas Schärfe: Chili, klein gehackt
 
Zubereitung:
 
Als Grundregel gilt: Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch goldgelb anrösten.
 
Kleingeschnittenes Gemüse wie Kartoffeln, Karotten, Zucchini oder Tomaten dazu geben, kurz anrösten und mit Weißwein ablöschen. Brühe hinzugießen und auf kleiner Stufe köcheln lassen.
 
Die gegarte Gemüsesuppe durch ein Sieb passieren oder mit dem Zauberstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und kleingeschnittenen Kräutern wie Basilikum, Bärlauch, Schnittlauch oder Petersilie abschmecken.
 
Wer mag, rührt etwas Sahne oder Crème fraîche unter.
 
 
 
Quelle: BVEO
 
 
 
Teilen