Impressum

kraut&rüben wurde als Magazin für biologisches Gärtnern und naturgemäßes Leben 1984 von der Amerikanerin Nancy Arrowsmith in Österreich gegründet und 1985 vom dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, München (bis 2001 BLV Verlag) übernommen.

Verlag

Anschrift:
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH,
Lothstr. 29, D-80797 München
(Postfach 40 05 80, D-80705 München),
Tel. 089-12705-1
dlv.muenchen(at)dlv.de
Sitz der Gesellschaft: Hannover
HRB 59744, Registergericht Hannover Umsatzsteueridentifikationsnr. DE 8 13 29 17 28
Geschäftsführung:
Christian Schmidt-Hamkens (Sprecher),
Amos Kotte, Helmut Brachtendorf, Hans Müller
Vors. d. Aufsichtsrats: Walter Heidl

kraut&rüben Print

Anschrift:
Redaktion kraut&rüben
Postfach 40 03 20
80703 München
Telefon: 089/12705-453
Fax: 089/12705-454
E-mail: 
redkraut-u-rueben(at)dlv.de
Herausgeber:
Chefredaktion:
Karl Ploberger
Johann Wörle
Redaktion:
Ute Bauer, Katharina Bodenstein,
Dr. Theodor Dohle  (Chef vom Dienst)
Katja Holler, Christine Mall,
Elisabeth Melzer, Eva Puchtinger,
Ulrike Schäfner, Roswitha Schauer,
Christiane Widmayr-Falconi
Redaktionsassistenz
und Sekretariat:
Gabriele Mayer
Tel. 089-12705-453
Bildredaktion:
Britta Gunputh
Tel. 089-12705-455
Grafik:
Kirsten Harbers (Art Direction)
Yvonne Stange (dieMAYREI GmbH)
Abo-Service: Crescelia Kirchhoff
leserservice.kur(at)dlv.de
Tel: 089-12705-214
Fax: 089-12705-586
 
 

kraut&rüben Online

Redaktion:

 

Social Media:

Christine Mall
christine.mall(at)dlv.de

Tel. 089-12705-418

Eva Puchtinger

Werbung:
 
Marketing & Verkauf, Gesamtleitung
Standort München
Bernd Schräder

 

Ansprechpartner für Ihre Online-Werbung:
Matthias Kneißl
Tel.: 089-12705-270
E-Mail: matthias.kneissl(at)dlv.de

Haftungsausschluss

Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die bereit gestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargestellten Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden.

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.