Direkt zum Inhalt

Rezept: Kartoffel-Lebkuchen

Diese Lebkuchen sind besonders saftig, allerdings nicht so lange haltbar wie die Klassiker!

Kategorie: Rezepte
Hauptzutaten:
Rezept: Kartoffel-Lebkuchen
Lebkuchen aus Kartoffeln - das geht?

Zutaten für 10 - 15 Portionen

350 Gramm gekochte und durchgepresste mehlig kochende Kartoffeln

225 Gramm Mehl

300 Gramm Zucker

3 Eier

je 50 Gramm fein gehacktes Zitronat und Orangeat

je 1 Teelöffel Zimt und Nelkenpulver

250 Gramm gemahlene Haselnüsse

50 Gramm Schokostreusel

1,5 Päckchen Backpulver

Oblaten

Schokoguss

Mandeln zum Verzieren

Zubereitung:

  • Eier und Zucker schaumig rühren, Gewürze zugeben und mit den restlichen Zutaten verrühren.
  • Oblaten ungefähr einen Zentimeter dick mit Teig bestreichen und ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad backen.
  • Nach dem Erkalten mit Schokoguss glasieren.

 Quelle: Bayerische Kartoffel GmbH

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen
 
 

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten