Kartoffelschnitzel mit Topfen

Diese Bratlinge sind eine willkommene Abwechslung. Mit einem gemischten Salat eine komplette Mahlzeit. 

 

Zutaten für 4 Portionen:

750 g Kartoffeln, als Pellkartoffeln gekocht und geschält
200 g Lauch
20 g Butter
1 Ei
1 TL Meersalz
Muskatnuss
Pfeffer
50–100 g fein gemahlenen Weizen
Butterschmalz zum Braten
150 g Quark
50 g saure Sahne
1/2 TL Edelsüßpaprika
2–4 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

Kartoffeln fein reiben. Lauch längs halbieren und quer in dünne Streifen schneiden, in Butter anschwitzen und kurz dünsten.
Ei, Meersalz, Muskatnuss, Pfeffer, Lauch und zunächst 50 g Weizenvollkornmehl zu den Kartoffeln geben und zu einem einheitlichen Teig verarbeiten. Evtl. etwas mehr Vollkornmehl zugeben.
Aus der Masse 12 Kugeln formen, flach drücken und in Butterschmalz von beiden Seiten je 3 Minuten backen.
Quark, saure Sahne, Edelsüßpaprika, Meersalz, Pfeffer und Schnittlauch verrühren, abschmecken und zu den Kartoffelschnitzeln servieren.
Teilen