Kletterpflanzen: Hoch hinaus

Rankpflanzen
Wo es viel zu begrünen gibt, ist der Baumwürger (Celastrus orbiculatus) gut aufgehoben. Weibliche Pflanzen tragen im Herbst dekorative Samen - Foto: Simon Keeble / stock.adobe.com

Baumwürger, Clematis oder Ramblerrose leben auf kleinem Fuß und bilden im Garten einen natürlichen Sichtschutz.

Lästige Wucherer?

Rankende und kletternde Pflanzen spielen in der Gartengestaltung häufig entweder gar keine oder eine eher unrühmliche Rolle. Da ist von fürchterlichen Wucherern die Rede, die das ganze Haus überzogen und dabei Mauerwerk, Fassade und Regenrinne demoliert hätten. Nee, so etwas will man nicht noch mal erleben.

Kletterpflanzen richtig einsetzen

Das kann man verstehen, und trotzdem ist es schade, denn wie so häufig ist nicht die Pflanze verkehrt, sondern nur die Aufgabe, die man ihr zugedacht hat – zum Beispiel dem Baumwürger (Celastrus orbicularis), einer starkwüchsigen Schlingpflanze aus Asien.

Wie der deutsche Name schon sagt, sollte man sie besser nicht verwenden, wenn man den kleinen Apfelbaum verschönern will. Den würde sie tatsächlich umschlingen und mit zunehmendem Wachstum der Triebe strangulieren.

Ich habe allerdings vor Jahren einmal Baumwürger zum Beranken eines sehr großen Schaukelgerüsts benutzt. In kurzer Zeit war von dem plumpen Holzgestell nicht mehr viel zu sehen, denn ich hatte das hässliche Bauwerk mit je zwei männlichen und weiblichen Schlingern bepflanzt.

Da Baumwürger zweigeschlechtlich sind, ist das die Voraussetzung, wenn Sie im Herbst neben der schönen Laubfärbung auch die erbsengroßen, gelben Früchte erleben möchten. Sobald diese aufspringen, zeigen sich darin leuchtend orange Samen, die im Winter gerne von Vögeln gefressen werden (…)

Die richtige Pflanze am richtigen Ort

Der Hamburger Gartengestalter Jörg Pfenningschmidt erklärt im neuen kraut&rüben 2/2019, was er an Rankpflanzen besonders schätzt und wie er die unterschiedlichen Kletterer bei der Gartengestaltung einsetzt, zum Beispiel als natürlichen Sichtschutz.

Das Heft erhalten Sie am Kiosk oder direkt über unseren >> Shop.

 

 

 

Teilen