Kräuter Geschenke

Leseprobe aus kraut&rüben 8/2017

Kräuter Geschenke - kraut&rüben 8/2017

Einfach verarbeitet und hübsch verpackt sind Duftbad, Minzzucker und Blütenessig stilvolle Mitbringsel für stimmungsvolle Sommerfeste unter freiem Himmel.

Schenken macht Freude und wenn Sie im August eine reiche Kräuterernte einfahren, können Sie diese gut nutzen, um im Nu originelle Mitbringsel herzustellen:

Duftende Zucker, Salze, Essig und Öle sowie Räucherkräuter, die die Sommerluft würzen, werden bei Familie und Freunden sicher gut ankommen.

Aromareiches können Sie nun zum richtigen Zeitpunkt ernten, es enthält ein Maximum an wertvollen Inhaltsstoffen. Ehe Sie es verarbeiten, waschen Sie die Blätter und Blüten, ehe Sie diese beispielsweise an einem warmen, luftigen Ort trocknen und anschließend dunkel lagern, ehe Sie diese verarbeiten.

Wenn Sie das Erntegut in Gefäße legen und mit Flüssigkeiten übergießen, bedecken Sie alle Teile vollständig, um Schimmel zu vermeiden. Das Kräuterwerk machen Sie geschenkfein, indem Sie hübsche Bänder und originelle Gefäße wie Weckgläser und kleine Holzkisten verwenden. (…)

Den vollständigen Artikel lesen Sie in kraut&rüben 8/2017

>> Einzelheft bestellen

>> kraut&rüben im Abo testen

 

Teilen