Kraut- und Rüben-Salat

Taratorki - Fotolia.com
Taratorki - Fotolia.com

Der Salat mit Spitzkohl ist bei kraut&rüben-Leserin Angelika G. ein absoluter Partyrenner.
 
Leserrezept von Angelika G.
 

Er kann am Abend vorher fertig abgeschmeckt werden und zieht dann bis zum nächsten Tag gut durch.

 
Zutaten:
500 g   Weißkohl oder Spitzkohl
500 g   Gelbe Rüben   
1         säuerlicher Apfel   
1         kleine Zwiebel   
 
Für die Marinade:

150 g  Joghurt
1/2 Becher saure Sahne   
1 EL Senf  

Salz, Pfeffer, Essig, Öl      
1/2 TL Kreuzkümmel gemahlen (das macht den Kohl verträglicher und gibt einen etwas orientalischen Geschmack)
100 ml  warmes Wasser 
 
Zubereitung:
 
Das Kraut fein hobeln, die Karotten grob raspeln und den Apfel und die Zwiebel fein reiben. Die Zutaten für die Marinade gut durchschütteln und über den Salat geben. 
 
Zum Bestreuen: 
Petersilie    

Guten Appetit!

 

Teilen