Direkt zum Inhalt

Kuchen-Rezepte mit Gemüse: Pastinaken, Rote Bete & Co.

Karottenkuchen oder Muffins mit Karotten kennt man schon lange. Inzwischen sind auch Kuchen-Varianten mit anderen Gemüsen am Start: Zucchini, Kürbis, Rote Bete, Pastinake … Und ehrlich gesagt, ich würde keinen davon ausschlagen, wenn man mich einlädt.

Kategorie: Lieblingsrezepte
Kuchen-Rezepte mit Gemüse: Pastinaken, Rote Bete & Co.
Ein saftiger Karottenkuchen

Kuchen backen mit Gemüse

Karotten- oder Gelbe-Rüben-Kuchen, wie wir Franken sagen, war in meiner Kindheit der ultimative Hype. Dass ein Kuchen Gemüsiges enthält und trotzdem süß rüberkommt, noch dazu schmeckt und gesund ist, das war etwas Besonderes. Die Gelbe-Rüben-Torte meiner Mutter – ­ eine Biskuit-Variante mit Karotten und Mandeln – bestrichen mit Aprikosen-Marmelade und Schokoguss – bleibt mir unvergesslich. Manchmal war der Kuchen zusätzlich mit Sahne gefüllt. Läuft Ihnen auch das Wasser im Mund zusammen?


Die Weiterentwicklung süßer Gemüsekuchen habe ich danach nicht mehr verfolgt. Erst als ich nach gefühlt 50 Jahren bei Freunden und Gemüsegärtnern zu Besuch war und Tochter Anna-Lena zum Abschluss unseres Koch-Events einen feinen Schoko-Zucchinikuchen serviert hat, war das Thema wieder auf dem Kaffeetisch.

Wie es der Zufall will, hat mit mich kurz darauf meine Freundin Gitta zu einer Schoko-Rote-Bete-Torte eingeladen, die ich sofort adoptiert habe. Allerdings, das sage ich Ihnen gleich,  heiklen Zeitgenossen sollten sie diese lieber als Schokokuchen verkaufen und warten, was passiert. Beim ersten eigenen Versuch ist das gute Stück bei den Nachbarn nämlich abgelehnt worden: „Nein, Rote Bete mögen wir gar nicht“, hieß es. Es folgte eine Schonzeit, die ich mit einem feinen Kürbiskuchen überbrückte, den Klein-Nora begeistert mampfte – auf dem Whatsapp-Foto, das der Vater mir geschickt hat, hält sie in der einen Hand die Trinkflasche, in der anderen die Kuchengabel und strahlt wie ein Honigkuchenpferd. Auch mein Pastinaken-Kuchen kam prima an, ohne dass ich das Gemüse outete, und dann ging in einem zweiten Versuch auch der Rote-Bete-Kuchen als "besonders leckerer Schokokuchen" durch. Auch meine Kolleginnen waren von den süßen Gemüsekuchen sehr angetan.

Meine Recherche hatte sich spannender entwickelt als erwartet, und ich könnte noch weitere Versuchsballons steigen lassen: mit Süßkartoffeln zum Beispiel oder mit Avocado. Aber das können Sie auch ohne mich – dem Internet sei Dank. Ob man so ein Gebäck freilich nach den enthaltenen 250 g Gemüse benennen soll, ist Ansichtssache. Dies ist in dr Regel die Menge an Karotten, Zucchini, Kürbis, Pastinake oder Rote Bete, die solche Kuchen enthalten. Tatsache ist, man schmeckt Karotte, Zucchini oder Pastinake nicht heraus, aber sie machen den Kuchen lockerer sowie saftiger und sicher auch etwas kalorienärmer, weil das jeweilige Gemüse mit reichlich Ballaststoffen daherkommt und einen Teil des Zuckers und des Mehls ersetzen kann.

Ich wünsche Ihnen jedenfalls viel Spaß beim Nachbacken und Experimentieren.

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten