Rezept: Kürbis-Ketchup

Rezept: Kürbis-Ketchup
Ketchup erhält mit Kürbis eine neue Geschmacksnote - Foto: ratmaner / stock.adobe.com

Der würzige Kürbis-Ketchup bereichert Saucen und Gulasch oder schmeckt als Dip zu Ofengemüse, Nachos und Kartoffelchips.

Zutaten:

700 g Kürbisfleisch
500 g reife Tomaten
4 EL Oliven- oder Sonnenblumenöl
2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 kleines Stück Ingwerwurzel
1 bis 2 Chilischoten oder 1 Paprikaschote
4 EL Zucker
2 EL Salz
1 TL Piment gemahlen
1 TL Koriander gemahlen
5 EL Weißweinessig
150 ml Wasser

Zubereitung:

• Gemüse schälen, entkernen und klein schneiden, in einen Topf füllen.

• Gewürze, Öl und Zucker dazugeben und mit Wasser aufgießen.

• Alles zusammen 45 Minuten köcheln lassen.

• Die breiige Masse durch ein Sieb streichen.

• Essig hinzugeben und nochmals 15 Minuten köcheln lassen.

• Heiß in Flaschen füllen.

 

Teilen