Möhren-Dinkel-Spagetti

Ein Nudelgericht mit fein gehobelten Möhren, Schafskäse, Sesam und Petersilie.  
 
Zutaten für 4 Personen
 
500 g Möhren
400 g Dinkel-Spagetti
Salz
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
100 ml Orangensaft
2 EL frisch gehackte Petersilie
Pfeffer, aus der Mühle
150 g Feta
2 EL geröstete, helle Sesamsaat
 
Zubereitung:
1. Die Möhren schälen und der Länge nach in dünne Scheiben hobeln. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
 
3. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Öl glasig schwitzen. Die Möhren zugeben, kurz mitschwitzen, den Orangensaft angießen und bei mittlerer Hitze ca. 3 – 4 Minuten garen, bis der Saft fast vollständig verdampft ist.
 
3. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Petersilie zu den Möhren geben. Salzen, pfeffern, durchschwenken und auf Teller anrichten. Mit zerbröseltem Feta und Sesam bestreut servieren.
 
Quelle: BVEO
Teilen