Orangenmarmelade

Rezept Orangenmarmelade
iStockphoto.com / AntonioMP

Für Kenner ein ganz besonderer Genuss. 

Zutaten für 5 bis 6 Marmeladengläser:

1 bis 2 kg Orangen (natürlich Bio!)
500 g Gelierzucker 2:1

nach Belieben:

Ingwer, Zimtstange, Orangenlikör

Zubereitung:

Die Schale von 3 bis 4 Orangen in dünnen Streifen abziehen (Zestenreißer) und einzuckern. Über Nacht ziehen lassen.
Orangen schälen, weiße Haut entfernen, 1 kg Fruchtfleisch abwiegen. Zwei Drittel pürieren, ein Drittel in kleine Stücke schneiden.
Orangenpüree, -stücke und -zesten mit dem Zucker, 1 Zimtstange und etwas klein gehacktem Ingwer aufkochen, vier Minuten sprudelnd kochen lassen.
Zimtstange entfernen, evtl. 1 bis 2 EL Orangenlikör zufügen und den Fruchtbrei heiß in sorgfältig gespülte Schraubgläser abfüllen, zudrehen, einige Minuten auf den Kopf stellen.

Tipp:

Die Marmelade passt nicht nur aufs Frühstücksbrötchen, sondern auch hervorragend zu Käse.

Quelle:

Mein Küchenkarteikasten von Elisabeth Melzer
Teilen