Direkt zum Inhalt

Rezept: Apfel-Gewürzkuchen mit Nüssen

Eine Prise Weihnachten, die auch zu anderen Jahreszeiten schmeckt.

Kategorie: Rezepte für Obst
Hauptzutaten:
Ein aufgeschnittener Apfel-Gewürzkuchen
Dieser Apfel-Gewürzkuchen stimuliert die Geschmacksnerven.

Zutaten für 8 Portionen

100 g Butter

60 g Honig

2 Eier

180 g fein gemahlener Weizen

70 g Haselnüsse

½ TL abgeriebene Zitronenschale

1 TL Zimt

½ TL gemahlene Nelken

je ¼ TL gemahlener Piment und Sternanis

1 TL Backpulver

50–100 ml Orangensaft

5 säuerliche Äpfel (750 g)

2 EL Zitronensaft

30 g gehobelte Haselnüsse

1 EL Butter

Zubereitung:

  • Eier trennen, Butter, Honig, Eigelb schaumig rühren.
  • Äpfel schälen, vierteln, Apfelviertel auf der gerundeten Seite längs mehrmals einschneiden.
  • Zitronensaft mit gleicher Menge an Wasser mischen und Äpfel damit bestreichen, damit sie nicht braun werden.
  • Eiweiß steif schlagen.
  • Mehl, Haselnüsse, Zitronenschale und Gewürze mit dem gesiebten Backpulver vermischen und unter die Schaummasse heben, etwas Orangensaft unterrühren.
  • Eiweiß unter den Teig ziehen, eventuell noch Orangensaft zugeben, bis der Teig geschmeidig ist, diesen in die gefettete Form füllen und glattstreichen.
  • Teig rundum mit den Apfelvierteln belegen, Haselnuss-Blättchen darüberstreuen, Kuchen mit weicher Butter bepinseln und bei 175 °C 50 Minuten backen.
  • Mit etwas Vanillezucker halbsteif geschlagene Sahne zum Kuchen servieren.
  • Statt der einzelnen Gewürze können Sie auch 2 TL Lebkuchengewürz zufügen.
  • Wenn Sie 1 kg Äpfel verwenden, diese in Spalten schneiden und den Teig dicht damit belegen, schmeckt der Kuchen noch fruchtiger.

Zu den Tags

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten