Direkt zum Inhalt

Rezept: Apple Pie

Diese Tarte zergeht auf der Zunge.

Kategorie: Rezepte für Obst
Hauptzutaten:
Kleine Schälchen Apple Pie
Der Apple Pie kann in einer Tarte-Form (24 cm) oder als einzelne Tarteletts gebacken werden

Zutaten für 8 Portionen

250 g kalte Butter

375 g Weizen- oder Dinkelmehl

2 EL Zucker

½ TL Salz

4 große Äpfel

2 EL Mehl

50–60 g Zucker

1 TL Zitronensaft

Zubereitung:

  • Für einen leichten und blättrigen Teig die Butter in kleine Stücke schneiden und ins Gefrierfach legen, während die anderen Zutaten vorbereitet werden.
  • Mehl, Zucker und Salz mischen. Mit den Fingerspitzen das kalte Fett einarbeiten, bis das Ganze grob krümelig ist.
  • 1 Ei verquirlen, zum Teig zugeben und alles durchmischen.
  • Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und schnell zu einer Platte formen, damit das Fett nicht zu weich wird. In Klarsichtfolie gewickelt 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Der Teig lässt sich auch eingefrieren und aufheben.
  • Äpfel schälen, entkernen, in Scheibchen schneiden, mit Mehl, Zucker und Zitronensaft mischen.
  • Backform einfetten, Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Teig halbieren, eine Hälfte in den Kühlschrank legen. Die zweite Hälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2–3 mm dick ausrollen.
  • Ausgerollten Teig in die Springform legen und an den Seiten etwas hochdrücken bzw. wenn Pie-Form vorhanden 5 mm Überhang lassen, Rest abschneiden.
  • Apfelmasse auf den Teig geben, die Form sollte gefüllt sein, weil die Früchte noch schrumpeln.
  • Die andere Teighälfte 2–3 mm dick ausrollen und über die Füllung legen. Überhang abschneiden und die Ränder aufeinander pressen. Schlitze in den Teig schneiden, durch die der Dampf entweichen kann.
  • Variationen: Den Teig in 2 cm breite Streifen schneiden und damit ein Gitter über die Füllung legen …
  • … oder Figuren (Herzen, Sterne) ausstechen und nebeneinander auf die Fülle legen.
  • 1 Ei mit etwas Wasser verquirlen, Teigdecke damit bestreichen und 15 Minuten bei 200 °C backen, dann auf 185 °C reduzieren und noch 20 Minuten goldbraun backen.
  • Apple Pie mit Butterbrotpapier oder Alufolie abdecken, sollte er zu dunkel werden.
  • Bei den kleinen Tarteletts ebenso verfahren, sie sind evtl. einige Minuten schneller fertiggebacken.

Zu den Tags

Jetzt kraut&rüben für 1 Jahr verschenken

  • 12 Ausgaben plus die Ausgabe 12/22 gratis
  • Das Weleda-Set Verwöhn-Moment Sanddorn gratis
  • Das Abo endet automatisch

Mit einem Geschenk-Abo denkt man 12-mal im Jahr an Sie.

Jetzt Weihnachtsabo verschenken
 
 

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten