Direkt zum Inhalt

Rezept: Mein Walnuss-Pesto

Bei diesem Pesto verzichten wir auf Pinienkerne - das geht mit Walnüssen ganz genauso!

Kategorie: Lieblingsrezepte
Hauptzutaten:
Rezept Walnuss-Pesto
Walnüsse verleihen dem Pesto ein besonderes Aroma.

Zutaten für 3 Portionen

1 Handvoll Rucola

1 Handvoll Petersilie

200 g Walnusskerne, grob gehackt

3 - 4 Knoblauchzehen

50 g Parmesan

Salz, Pfeffer

150 ml Walnuss- oder Rapsöl

3 - 4 EL Olivenöl

2 - 3 kleine Gläser

Zubereitung:

  • Kräuter grob hacken, mit gehackten Walnüssen, geriebenem Parmesan, Knoblauch und Salz in ein hohes Gefäß geben.
  • Zutaten mit dem Mixstab pürieren und dabei nach und nach das Öl zufügen.
  • Das Walnuss-Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Bereiten Sie am besten nur soviel Pesto zu, wie Sie oder Beschenkte in einer Woche aufbrauchen können – das Pesto ist auch im Kühlschrank nur begrenzt haltbar.

Zu den Tags

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten