Direkt zum Inhalt

Rezept: Ricotta-Rucola-Räucherlachs-Soße

Schnelles Gericht für sommerliche Frühlingstage.

Ein Teller Pasta mit Lachs
Egal ob mit Fusilli, Farfalle oder Penne - immer ein Genuß

Zutaten für 4 Portionen

1 Becher Ricotta (250 ml)

1 Becher Sahne (200 ml)

1 Orange

150 g Rucola

200–300 g Räucherlachs

Salz

Pfeffer

Muskat

Zubereitung:

  • Rucola putzen, waschen, mehr als die Hälfte davon fein hacken, den Rest in mundgerechte Stücke zupfen.
  • Orange auspressen. Den Lachs in 1 cm breite Streifen schneiden und mit Orangensaft beträufeln.
  • Ricotta bei milder Hitze in der Sahne schmelzen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Orangensaft würzen.
  • Gehackten Rucola und Lachs untermischen, erwärmen.
  • Ganze Rucola-Blätter unterziehen und zur Deko verwenden. Soße mit Nudeln (Farfalle, Penne, Spaghetti) servieren.

Zu den Tags

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten