Direkt zum Inhalt

Rezept: Tomaten-Marmelade

Diese Marmelade ist nicht nur etwas für Tomaten-Liebhaber.

Hauptzutaten:
Tomaten-Marmelade
Die etwas andere Marmelade

Zutaten für 2 - 3 Portionen

600 g Tomaten

2 kleine Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

1 EL Olivenöl

100 g Zucker oder Gelierzucker

4 EL weißer Balsamico

4 EL frisch gehacktes Basilikum

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  • Tomaten-Stilansatz entfernen, kreuzweise einschneiden und kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, häuten und vierteln, Kerne und das wässrige Fruchtfleisch entfernen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in Olivenöl andünsten. Zucker und Tomaten dazugeben, mit Essig ablöschen. Alles bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln.
  • Basilikum fein hacken und unterrühren. Marmelade mit Salz und Pfeffer abschmecken und in kleine, saubere Schraubgläser füllen.
  • Die Tomatenmarmelade schmeckt als Dip zum Käse oder als Brotaufstrich und hält verschlossen bis zur nächsten Saison, offene Gläser sollten Sie im Kühlschrank aufbewahren.

Zu den Tags

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten