Direkt zum Inhalt

Rezept: Walnuss-Soße zur Pasta

Diese feine Soße macht Pasta für Nussliebhaber zum Hit.

Kategorie: Lieblingsrezepte
Hauptzutaten:
Ein Teller Pasta mit Walnusssoße und Lauch
Pasta mit Walnüssen und Lauch

Zutaten für 4 Portionen

1–2 Zwiebeln

150 g Walnusskerne

1 EL Butter

1 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

¼ l Gemüsebrühe

150 ml Sahne

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

500 g Lauch

500 g Spaghetti

100 g Parmesan

Zubereitung:

  • 100 g Walnusskerne fein mahlen und ohne Fett in einer Pfanne leicht anrösten. Restliche Nüsse grob hacken und anrösten.
  • Butter und Öl erhitzen, gehackte Zwiebel darin glasig dünsten, am Ende Knoblauch zufügen.
  • Gemahlene Nüsse unterrühren, mit Brühe und Sahne ablöschen, einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  • Die Nudeln in Salzwasser nach Anleitung kochen und 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Lauch zufügen.
  • Nudeln abgießen, mit der Walnuss-Soße und den gehackten Nüssen mischen und mit dem geriebenen Parmesan servieren.

Zu den Tags

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten