Russischer Borschtsch Rezept

Rezept Russischer Borschtsch
Russischer Borschtsch wird traditionell mit Roter Bete zubereitet.– Foto: Zerbes / stock.adobe.com

Russischer Borschtsch ist ein traditioneller Eintopf mit Kohl, Roter Bete und Kartoffeln. Er schmeckt mit Dill und einem Klecks Sauerrahm besonders fein.

Russischer Borschtsch Rezept

Zutaten für 4 Personen:

200 g Rote Bete
200 g Möhren
300 g Kartoffeln
100 g Lauch
50 g Sellerie
200 g Weißkohl
200 g Rotkohl
200 g Zwiebeln
1 Liter Wasser, nach Bedarf auch mehr

außerdem:
Salz
5 Pfefferkörner
3 Pimentkörner
1 Lorbeerblatt
1/2 Chilischote
je Teller einen Esslöffel Sauerrahm oder Schmand
frischer Dill

Russischer Borschtsch – die Zubereitung:

  • Alle Gemüse-Zutaten in Würfel, den Kohl in Streifen schneiden.
  • Pfeffer, Piment und Lorbeerblatt in ein kleines Säckchen, z. B. einen Teebeutel geben.
  • Chilischote klein schneiden.
  • Gemüse mit Wasser, Salz und Gewürzen aufkochen und 45 bis 60 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Mit Dill, Sauerrahm oder Schmand servieren.

Quelle: Harald Hoppe, BioSpitzenköche

Teilen