Sommergemüse vom Blech

Studio L'Eveque
Studio L'Eveque

Aus dem Backofen schmecken Auberginen, Zucchini und Tomaten ganz besonders gut.

Zutaten für 4 Portionen:

 
2 kg Gemüse, zum Beispiel:
Kartoffeln
Paprikaschoten
Auberginen
Zucchini
Zwiebeln
Knoblauchzehen

4 EL Olivenöl
Salz

schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

 
Das Gemüse waschen und in Stücke schneiden: Kartoffeln ggf. schälen und über Kreuz einschneiden. Zucchini längs halbieren, Paprikaschoten und Aubergine längs vierteln, in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in Scheiben schneiden.

Gemüse auf einem Blech mit Salz, Olivenöl und Pfeffer zunächst vermischen und dann verteilen und bei ca. 200 Grad Celsius ca. 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

 
Wer mag, kann das Gemüse nach dem Backen noch mit etwas frischem Knoblauch verfeinern.
 
Zum Gemüse schmeckt Brot und beispielsweise Tsatziki, kalte Tomatensauce, ein Chutney.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen