Direkt zum Inhalt

Rezept: Spritzgebäck mit Honig und Haselnüssen

An diesem Gebäck kommt niemand vorbei. Spritzgebäck mit gemahlenen Haselnüssen zergeht auf der Zunge.

Spritzgebäck auf Backpapier
Viele Kleckse füllen ein Blech

Zutaten für 1 Portionen

150 g Weizenvollkornmehl

150 g Butter

150 g gemahlene Haselnüsse

3 El Akazienhonig

Saft von 1/2 Zitrone

1 Ei oder 1 El Sojamehl

Zubereitung:

Das fein gemahlene Mehl, die Butter, die Nüsse miteinander vermischen; den Honig, den Zitronensaft und das Ei (oder Sojamehl) dazu geben und zu einem Teig zusammenkneten.

Den Teig 30 Minuten ruhen lassen, dann mit einer Spritztülle Kleckse auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen.

Backzeit: etwa 15 Minuten bei 180 Grad.

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten