Rezept: Spritzgebäck mit Haselnüssen

Rezept: Spritzgebäck mit Haselnüssen
Foto: vschlichting / stock.adobe.com

Nüsse sind ein wichtiger Bestandteil der Weihnachtsbäckerei, sind sie doch als Nervennahrung bekannt. Sie enthalten viele Ballaststoffe, wichtige Mineralstoffe und Lecithin, das sich positiv auf unser Gedächtnis auswirkt.

Zutaten:

150 g Weizenvollkornmehl
150 g Butter
150 g gemahlene Haselnüsse
3 El Akazienhonig
Saft von 1/2 Zitrone
1 Ei oder 1 El Sojamehl

Zubereitung:

Das fein gemahlene Mehl, die Butter, die Nüsse miteinander vermischen; den Honig, den Zitronensaft und das Ei (oder Sojamehl) dazu geben und zu einem Teig zusammenkneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen, dann mit einer Spritztülle Kleckse auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen.

Backzeit: etwa 15 Minuten bei 180 Grad.

Teilen