Steckbrief: Salbei

Salbei Porträt
Foto: christian alex / pixelio.de

Salbei (Salvia officinalis) gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: tiefgründig, locker, bevorzugt kalkhaltig
Anbauen: Pflanzung ab Mai ins Beet; Abstand: 50 x 50 cm
Düngen: im Frühjahr Kompost oberflächlich in den Boden einarbeiten
Pflegen: im Frühjahr zurückschneiden, Winterschutz in rauen Lagen
Schützen: in nassen Jahren Blattflecken (Pilze) und Wurzelfäule, in heißen Sommern Zikaden
Ernten: junge Blätter und Triebspitzen nach Bedarf, höchster Wirkstoffgehalt kurz vor der Blüte
Vermehren: Stecklinge Aufbewahren: trocknen, einfrieren oder in Öl oder Essig einlegen

Verwenden: zum Würzen von Speisen oder aufgebrüht als Tee

Foto: christian alex  / pixelio.de
Teilen